Suchergebnisse


«Wir sind noch da!» Berlin feiert Clubkultur in Coronakrise. Foto: Pixabay
-

Berlin (dpa) - Gut ein halbes Jahr nach der coronabedingten Schließung aller Clubs feiert Berlin seine nächtliche Szene. Unter dem Motto «Wir sind noch da!» wollen die Betreiber am 3. Oktober nach Angaben der Clubcommission vom Donnerstag «ein Signal in existenzbedrohenden Zeiten für ihre Bedeutung und Vielfalt» senden. An dem Tag der Clubkultur sollen vierzig Clubs und Kollektive jeweils 10 000 ... Hier weiterlesen!

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch/dpa/Symbolbild
-

Stechlin (dpa/bb) - Eine vermisste Frau aus dem Landkreis Oberhavel ist tot gefunden worden. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit. Die 56-jährige wurde demnach am Mittwoch leblos aus einem See in Stechlin geborgen. Am Montagabend war sie als vermisst gemeldet worden. Die Polizei hatte zunächst ihr Fahrzeug in einem Waldstück am Roofensee gefunden. Gemeinsam mit der Feuerwehr, Polizeitauchern, ... Hier weiterlesen!

Kabarett Distel: Zukunft gesichert
-

Berlin (dpa) - Die traditionsreiche Berliner Kabarettbühne Distel sieht ihre Zukunft gesichert. Das Theater und und die Admiralspalast-Gesellschaft hätten sich auf eine Verlängerung des Mietvertrags im Admiralspalast an der Friedrichstraße verständigt. «In dieser sehr hochwertigen Lage in Berlin-Mitte wurde der Mietvertrag zu einer Miete deutlich unter dem Marktniveau und einer Festlaufzeit von

... Hier weiterlesen!
Die Aufschrift: «Afrikanische Schweinepest bei Wildschweinen Kerngebiet» steht auf einem Schild an einem Baum. Foto: Bernd Settnik/dpa-Zentralbid/dpa/Archivbild
-

Potsdam/Beeskow (dpa/bb) - Die hochansteckende Afrikanische Schweinepest ist in Brandenburg bei sieben toten Wildschweinen nachgewiesen worden. Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) in Greifswald bestätigte am Donnerstag einen weiteren Fund eines Tieres, das aus dem Raum Neuzelle im Landkreis Oder-Spree stammte. Am Mittwoch hatte das FLI die Tierseuche bei fünf Wildschweinen nachgewiesen, die

... Hier weiterlesen!
Das Logo des Flughafens Leipzig/Halle am Zentralterminal. Foto: Peter Endig/zb/dpa/Archivbild
-

Leipzig/Berlin (dpa) - Der Flughafen Leipzig/Halle ist im Zusammenhang mit von der EU geplanten Bevorratungsstandorten als Drehkreuz für humanitäre Einsätze im Gespräch. Der Airport würde vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) unterhalten, wie das Bundesinnenministerium in Berlin am Donnerstag auf Anfrage mitteilte. Endgültig entschieden sei aber nichts. MDR Aktuell hatte zuvor berichtet, dass

... Hier weiterlesen!
Ein Elektrozaun, nahe dem Fundort eines mit ASP infizierten Wildschweins. Foto: Bernd Settnik/dpa-Zentralbid/dpa/Archivbild
-

Neuzelle/Greifswald (dpa) - Die Afrikanische Schweinepest ist in Brandenburg inzwischen bei sieben toten Wildschweinen nachgewiesen. Das Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) in Greifswald bestätigte einen weiteren Fund mit der Tierseuche. Eine Sprecherin sagte am Donnerstag, das Tier stamme aus dem Raum Neuzelle im Landkreis Oder-Spree in Brandenburg. Am Mittwoch hatte das FLI die Tierseuche bei ... Hier weiterlesen!

Umfrage: Anerkennung von E-Sport steigt
-
Sport News: - Die Anerkennung von E-Sport in Deutschland steigt. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des IT-Branchenverbands Bitkom, die am Donnerstag veröffentlicht wurde. Demnach ist mit 34 Prozent mittlerweile jeder Dritte der Ansicht, dass E-Sport eine richtige Sportart ist.
Vor zwei Jahren waren es mit 29 Prozent noch fünf Prozentpunkte weniger. Unter denjenigen, die selbst zumindest hin und wieder ... Hier weiterlesen!
Ein Basketball fällt in den Basketballkorb. Foto: picture alliance / dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa/bb) - Der deutsche Basketballmeister Alba Berlin hat ein Testspiel gegen den dänischen Rekordmeister Bakken Bears aus Aarhus gewonnen. Unter Ausschluss der Öffentlichkeit hatte der Bundesligist bei der Partie in der eigenen Trainingshalle in der Berliner Schützenstraße beim 96:91 (43:47)-Erfolg aber mehr Mühe als erwartet. Beste Werfer der Gastgeber waren Kapitän Niels Giffey mit 21

... Hier weiterlesen!
Max Kruse blickt in die Kamera. Foto: Annette Riedl/dpa-Zentralbild/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Die Entscheidung von Max Kruse für Union Berlin war auch eine Entscheidung gegen Amerika. «Das Einzige, womit ich mich noch beschäftigt habe, war ein Wechsel in die USA, weil dort mein Sohn lebt. Ich habe in den vergangenen zehn Jahren leider nicht so viel von ihm mitbekommen, und man denkt sich schon, dass es an der Zeit ist, dahingehend etwas zu ändern», sagte der

... Hier weiterlesen!
Mitarbeiter der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) auf einem Rettungsboot. Foto: Uwe Anspach/dpa/Symbolbild
-

Berlin (dpa/bb) - In Berlin sind von Januar bis August dieses Jahres elf Menschen beim Baden ertrunken. Das teilte die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) am Donnerstag mit. Das waren laut DLRG neun mehr als im vergangenen Jahr. Besonders im August gab es in Deutschland viele Badetote, weil das Wetter so gut war. «Sobald es heiß wird, gehen die Leute - oft zu sorglos - ins Wasser», so

... Hier weiterlesen!
Sandra Scheeres (SPD) auf dem Weg zu einer Pressekonferenz. Foto: Wolfgang Kumm/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Die Berliner Bildungssenatorin Sandra Scheeres (SPD) ist daheim in Quarantäne, weil sie nach Angaben ihrer Behörde auf das Ergebnis eines Corona-Tests wartet. Sie habe den Test vorsorglich machen lassen, erläuterte ein Sprecher der Bildungsverwaltung am Donnerstag. Er bestätigte damit einen Bericht der «Berliner Morgenpost» und andere Medienberichte. Grund sei, dass Scheeres bei

... Hier weiterlesen!
Stadionfrage Flughafen Tegel «schwierig umsetzbar. Symbolfoto: pixabay
-

Berlin (dpa) - Bei der Suche nach einem neuen Stadion-Standort für den Fußball-Bundesligisten Hertha BSC gibt es keine Bewegung. «Richtig ist, dass ein neues Stadion am Flughafen Tegel und am nahegelegenen Festplatz schwierig umsetzbar erscheint», sagte ein Sprecher der Sportverwaltung der Deutschen Presse-Agentur. Der Senator für Inneres und Sport, Andreas Geisel, hatte einen Stadionneubau an

... Hier weiterlesen!
Lodzer Stadttor – zurückhaltende Ästhetik. Foto: Aluprof SA
-
News aus der Wirtschaft: -

Im Zentrum der drittgrößten polnischen Stadt Lodz wurde der Bau des „Bramę Miasta“ (zu deutsch „Stadttor“) Ende Mai 2020 abgeschlossen. Bei dem Mitte 2017 begonnenen Projekt handelt es sich um einen Komplex aus zwei dreizehnstöckigen Bürogebäuden Die Textil- und Industriestadt Lodz erlangte im 19. Jahrhundert insbesondere durch Zuwanderung ihre heutige Größe. Da sie während der Kriege ... Hier weiterlesen!

BDK-Chef: Polizei-Sonderbeauftragter müsste "von außen" kommen
-
Deutschland/Welt: - Im Polizeiskandal um rechtsextreme Beamte in NRW fordert der Chef des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK), Sebastian Fiedler, eine bessere Kontrolle des Polizeiapparats durch unabhängige Experten. Das berichtet die "Westdeutsche Allgemeine Zeitung" (Freitagsausgabe). Fiedler begrüßte zwar die Berufung des Verfassungsschützers Uwe Reichel-Offermann zum Sonderbeauftragten für rechtsextremistische ... Hier weiterlesen!
Südwest-SPD und IG Metall fordern neues Konjunkturpaket
-
Deutschland/Welt: - Die SPD und die IG Metall in Baden-Württemberg fordern ein weiteres Konjunkturpaket, welches auch Kaufanreize für Autos mit Verbrennungsmotoren enthalten soll. "Der Weg heraus aus der Krise wird länger dauern als erhofft. Benötigt wird deshalb ein Konjunkturpaket 2.0", heißt es in einem gemeinsamen Gastbeitrag des baden-württembergischen SPD-Landesvorsitzenden Andreas Stoch und des IG-Metall-Bezir ... Hier weiterlesen!
Ein Fußball liegt auf dem Spielfeld. Foto: picture alliance/dpa/Symbolbild
-

Potsdam (dpa/bb) - Gute Nachricht für Fußballfans in Brandenburg: Die Landesregierung plant, dass auch in der Fußball-Regionalliga Nordost im Land Zuschauer unter Voraussetzungen zurück in die Stadien können. Danach soll für Fußballstadien oder -hallen bei einer maximalen Zuschauerzahl von über 1000 Besuchern gelten, dass 20 Prozent der jeweiligen Kapazität wieder möglich sind. «Die konkrete

... Hier weiterlesen!
Julia Klöckner (CDU) eröffnet die Deutschen Waldtage 2020 im Berliner Grunewald. Foto: Britta Pedersen/dpa-Zentralbild/dpa
-

Berlin (dpa) - Bundesagrarministerin Julia Klöckner hat angesichts schwerer Schäden in den Wäldern erneut zu Nachpflanzungen aufgerufen. Der Wald stehe seit drei Jahren unter Dauerstress, sagte die CDU-Politikerin am Donnerstag in Berlin zum Start der Deutschen Waldtage 2020. «Wenn wir heute keine Bäume setzen, werden es uns die kommenden Generationen übelnehmen. In der Pflanzzeit im Herbst

... Hier weiterlesen!
Carsten Schmidt bei einer Veranstaltung. Foto: Felix Hörhager/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Mit vielen Fragezeichen, ohne Brustsponsor und Kapitän, aber mit einem neuen Vereins-Boss startet Hertha BSC in die neue Bundesliga-Spielzeit - und will endlich raus aus dem Mittelmaß. Zwar wollte sich der ehemalige Sky-Manager Carsten Schmidt, der zwei Tage vor dem Spiel am Samstag bei Werder Bremen überraschend als neuer Vorsitzender der Geschäftsführung präsentiert wurde, zu

... Hier weiterlesen!
Jhon Cordoba blickt in die Kamera. Foto: Federico Gambarini/dpa/Archivbild
-

Berlin (dpa) - Trainer Bruno Labbadia hat einen Einsatz von Neuzugang Jhon Cordoba gleich zum Bundesliga-Auftakt von Hertha BSC bei Werder Bremen offengelassen. «Ich weiß nicht, ob es Sinn macht, er kennt gewisse Abläufe nicht. Wir werden heute das erste Mal im Training komplett sein. Deshalb möchte ich noch keine Prognose abgeben», sagte Labbadia bei einer Pressekonferenz am Donnerstag in

... Hier weiterlesen!
Lacento Favorit im Brandenburg-Rennen in Hoppegarten
-

Hoppegarten (dpa) - Beim fünften Saisonrenntag werden am Samstag auf der Galopprennbahn Hoppegarten die Leistungsprüfungen fortgesetzt. Erneut dürfen wegen der Corona-Pandemie nur 1000 Personen auf der 152 Jahre alten Turfanlage anwesend sein. Das mit 11 250 Euro dotierte Brandenburg-Rennen ist das herausragende sportliche Ereignis unter den zehn Wettkämpfen.

Beste Chancen auf die Siegprämie in

... Hier weiterlesen!