-

malu INFO für Steuerberater: Automatisierte Terminvergabe zur Abholung der Buchhaltungsbelege

malu INFO für Steuerberater: Automatisierte Terminvergabe zur Abholung der Buchhaltungsbelege! Foto: iStock.com/Kritchanut
Dieser Beitrag hat Top-Bewertungen erhalten:
Unternehmens-Nachrichten: -

Potsdam – Die Plattform für optimale Kundenbeziehung und Kundenzufriedenheit – malu INFO – lässt Steuerberater jetzt aufatmen. Diese haben aktuell nämlich alle Hände voll zu tun, unter anderem durch die Bewältigung einer gewaltigen Masse von Corona-Hilfe-Anträgen. Das übliche Tagesgeschäft muss jedoch ebenfalls erledigt werden, zum Beispiel die Bearbeitung der Steuererklärungen für das Jahr 2019 und 2020. Selbst Kleinigkeiten wie das Sortieren und Bearbeiten der Buchhaltungsbelege der Mandanten findet wenig bis gar keinen Platz im Zeitplan vieler Kanzleien. Auch diese Prozesse könne die Plattform malu INFO deutlich vereinfachen, betont der Entwickler.

Gewohnte Abläufe deutlich vereinfacht

Ein Beispiel: Der Mandant bringt seine Buchführungsbelege zu seinem Steuerberater. Dieser sortiert und bearbeitet den Auftrag. Ist dieser Prozess abgeschlossen, holt der Mandant seine Belege wieder ab. Das gestaltet sich jedoch deutlich schwieriger, denn dazu muss der Steuerberater seinen Mandanten erstmal telefonisch erreichen, dann mit ihm einen passenden Abholtermin vereinbaren und die Belege letztendlich wieder aushändigen. Mit malu INFO ließe sich der Prozess auf ein Minimum an Aufwand reduzieren, meint Olaf Glowacz. Er ist Geschäftsführer der malu online GmbH, die die Plattform entwickelt hat.

Automatisierte Absprache mit den Mandanten

Die Plattform bietet nämlich automatisierte und halb automatisierte Statusupdates an. Diese werden dem Mandanten direkt per E-Mail oder wahlweise auch per SMS gesendet. Die Terminabsprache per Telefon könne somit übersprungen werden. Der Mandant erhalte per Nachricht direkt einen festen Abholtermin, welchen der Steuerberater selbst bestimmen könne. Ein weiterer Vorteil der Lösung: sie schont das Budget, gilt sogar als sehr günstige Lösung ohne monatlichen Fixpreis. Zudem ist sie einfach zu konfigurieren. Der Anbieter ist sicher: Für viele Kanzleien ist sie der optimale Weg, um reichlich Zeit im Arbeitsalltags einzusparen und Digitalisierung einfach zu machen, statt zu planen. Steuerkanzleien, die noch Fragen zur Plattform und ihren Möglichkeiten haben, finden unter https://www.malu-online.de/malu-info weitere Informationen.

Eine Firmen Information von malu online GmbH
Dieser Artikel wurde von Pressebüro LAAKS  im Auftrag von malu online verfasst.

Javier Vega
14.04.2021 16:56:23
Die gute Mischung aus persönlicher Betreuung und autimatisierten Prozessen ist genau der richige Weg.
Jana Lauchhammer
16.04.2021 11:30:04
Gefällt mir!
Albrecht Morgenstern
16.04.2021 15:35:30
Interessanter Artikel! 4 Sterne von mir!
Sabine Neumann
17.04.2021 16:08:18
Bin kein Steuerberater aber werde die Link mal an meinen Steuerberater weiterleiten!
Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung