Tödlicher Motorradunfall im Landkreis Barnim

Tödlicher Motorradunfall im Landkreis Barnim. Symbolfoto von pixabay

Im Landkreis Barnim ist ein 55-jähriger Motorradfahrer mit einem Auto zusammengestoßen und dabei tödlich verletzt worden. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, verlor der Mann am Mittwochnachmittag in einer Kurve auf der B167 in Schorfheide die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in den Gegenverkehr. Dort stieß er mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Bei dem Zusammenstoß wurde das Motorrad über das Auto geschleudert und ging nach dem Aufprall auf der Fahrbahn in Flammen auf. Nachdem ein Rettungshubschrauber den Mann zunächst in ein Krankenhaus brachte, erlag er dort seinen schweren Verletzungen. Auch die beiden 53 und 56 Jahre alten Insassen des Autos wurden bei dem Unfall verletzt.


Werbung
Werbung
Werbung