Temperaturen bis 20 Grad und kaum Regen am Montag

Temperaturen bis 20 Grad und kaum Regen am Montag. Foto von Monika Skolimowska/dpa

Auf bis zu 20 Grad Celsius und einen größtenteils trockenen Montag können sich die Menschen in Berlin und Brandenburg einstellen. Nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes weht dazu ein schwacher Wind. Lediglich im Süden von Brandenburg zwischen Elster und Neiße sei bis zum Nachmittag mit einem dicht bewölkten Himmel und etwas Regen zu rechnen. In der Nacht zum Dienstag kühlen die Temperaturen nach der Vorhersage auf bis zu sechs Grad ab. Trotz aufziehender Wolken soll die Nacht niederschlagsfrei bleiben.

Am Dienstag ist der Himmel teils stark bewölkt, wie es weiter heißt. Im Norden der Region können sich die Menschen über sonniges Wetter freuen. Die zu erwartende Höchsttemperatur in Berlin und Brandenburg liege bei bis zu 18 Grad. Die Nacht zum Mittwoch bleibt nach den Angaben niederschlagsfrei, die Wolken ziehen ab. Die Temperaturen sinken auf bis zu drei Grad.


Werbung
Werbung
Werbung