SSV Ulm steigt in 2. Bundesliga auf

SSV Ulm steigt in 2. Bundesliga auf
Der SSV Ulm steht als erster Aufsteiger in die 2. Fußball-Bundesliga fest. Die "Spatzen" gewannen am Samstag gegen Viktoria Köln mit 2:0. Da zeitgleich Jahn Regensburg in Freiburg beim Tabellenletzten verlor, ist für die Ulmer zudem zwei Spieltage vor Schluss bereits die Drittliga-Meisterschaft sicher. Damit spielt der SSV in der kommenden Spielzeit erstmals seit der Saison 2000/01 wieder zweitklassig. Dabei war Ulm erst im vergangenen Sommer aus der Regionalliga Südwest aufgestiegen.
Dieser Durchmarsch gelang zuletzt der SV Elversberg. Maßgeblich für den Aufstieg war sicherlich eine herausragende Serie der Donauschwaben in der Rückrunde. In diesem Kalenderjahr hat die Mannschaft von Thomas Wörle noch kein Ligaspiel verloren.

Werbung
Werbung
Werbung