-

Plattform Automobileinkauf.de für Gewerbetreibende wächst rasant!

Plattform Automobileinkauf.de für Gewerbetreibende wächst rasant. Symbolfoto von SplitShire auf Pixabay

Automobileinkauf.de die Plattform, die Unternehmen und Mitgliedern von Innungen und Verbänden die Möglichkeit bietet, zu Top-Konditionen Firmenautos zu erwerben oder zu leasen, konnte im letzten Halbjahr einen starken Anstieg neuer Mitglieder von Unternehmen, aber auch Autohäusern verzeichnen. Grund für den starken Anstieg ist sicherlich auch die Tatsache, dass in der Einkaufsgemeinschaft nicht nur die Mitgliedschaft kostenlos ist, sondern auch keine Vermittlungsprovisionen für die Mitglieder entstehen. Mittlerweile arbeiten Autokonzerne wie Kia, Lexus, Opel, Toyota oder Renault mit automobileinkauf.de zusammen. Bernd Weppner, Geschäftsführer von FW Automobileinkaufsgemeinschaft und Betreiber der Plattform automobileinkauf.de: Weitere Autokonzerne wollen in Zukunft mit uns zusammenarbeiten. Ein lukratives Geschäft für die Autokonzerne, aber auch für die Autohäuser in ganz Deutschland, denn automobileinkauf.de sorgt für reichlich Abverkauf und somit für mehr Umsatz. Gerade bei den Autohäusern kommt das Prinzip gut an, denn in letzter Zeit sind die Abverkäufe von Autos für Autohäuser schwieriger geworden.

Interessierte Unternehmer und Autohäuser, aber auch Innungen und Verbände können sich schnell und einfach bei www.automobileinkauf.de kostenlos registrieren oder über ein Kontaktformular, bei einer der vielen Innungen und Verbände, welche mit Automobileinkauf.de kooperieren, anmelden. Die Fahrzeuge können bei den Mitgliedshändlern in Deutschland gekauft oder geleast werden. Anmelden können sich Gewerbetreibende und interessierte Autohäuser aus ganz Deutschland auch hier: Klicke dazu hier.

 Eine Presseinformation von Automobileinkauf.de der Unternehmensberatung Weppner, Damaschkestraße 23, in 10711 Berlin.