Nachhaltig Wirtschaften: Vertrauen und Leidenschaft

Nachhaltig Wirtschaften: Vertrauen und Leidenschaft

Ja, Vertrauen ist eine Investition. Leidenschaft auch. Und worein investieren wir gerne? In Menschen und Dinge, die uns bewegen, die uns am Herzen liegen, die uns irgendwie anmachen, thrillen, begeistern. Hier wollen wir wirksam werden. Hier finden wir Sinnhaftigkeit und Lebenswert. Hier liegt der Nährboden für unsere Wurzeln und unser Wachstum.

Wie äußert sich das?

Man kann es fühlen: ein wohlig warmes Gefühl in Brust und Bauch, eine Gänsehaut, ein Kribbeln in den Fingern oder Jucken in den Füßen… Unser Kopf wird frei und weit, neugierig oder sprühend vor Ideen.

Man kann es hören: der silberhelle Klang eines fröhlichen Lachens, das sonore Timbre einer herzlichen Stimme, die ansteckende Begeisterung eines leidenschaftlichen Vortrags, eine aufmerksame Frage, nachdrückliche Bitte, tiefe Dankbarkeit oder ein anteilnehmender Kommentar… alles hat seine eigene Tonlage, Klangfarbe, Stimm- und Sprechqualität, von Modulation und Pausen ganz zu schweigen. Sie alle kennen funkelnde Augen, ein strahlendes Lächeln, ein stilles, zufriedenes Nicken, und sicher verbindet der eine oder andere sogar einen speziellen Duft oder Geschmack mit seiner Passion.

Dieses Feuerwerk der Sinne gehört in Ihr Business. Nutzen Sie es, um nachhaltig zu wirtschaften.

Erstaunlich ist es nämlich, welche Wirk-Kraft es entwickeln kann, wenn Sie andere gezielt und vertrauensvoll mit einbeziehen. Es schafft eine tiefe Bindung, ja Verbundenheit mit allen, die involviert sind. Hier wird Verantwortung übernommen und übertragen. Teilen Sie Wissen, Erfahrung und Kontakte, mit denen, die zu diesem Thema interagieren. Laden Sie neue Akteure ein und entwickeln Sie sie zu Partnern. Fragen Sie Ihrerseits nach Informationen, Unterstützung und Know-How-Transfer. Sie wollen neue Mitarbeiter oder Kunden gewinnen und ans Unternehmen binden? Dann suchen und gestalten Sie diesen gemeinsamen Nährboden, der beiden Seiten Halt (Wurzeln) und Entwicklungsmöglichkeiten (Wachstum) schenkt.

Sie können Ihren Wirkungskreis mit jeder Person, jedem Baustein Ihrer Leistung erhöhen – oder einschränken. Fragen Sie sich: Ist das Dünger oder laugt es den Boden aus? Ist es vitalisierende Wechselfrucht oder schädliche Monokultur? Wie kann ich dafür Sorge tragen, mein Feld bestmöglich zu bestellen und was brauche ich dafür? Welche natürlichen Grenzen gilt es zu respektieren? Networking mit Impact, das ist das Geschäftsmodell mit Zukunft.

Dafür brauchen Sie keinen MBA. Lernen Sie von und mit anderen durch fragen, beobachten und zuhören. Was will ich Neues ausprobieren und wer kann mir dabei helfen? Mit Vertrauen und Leidenschaft unternehmerisch handeln, das ist nachhaltig Wirtschaften. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage, klicke hier: 

Herzlichst, Ihr Potenzialcoach Martina Fuchs

Potenzialcoach Martina Fuchs. Foto: Fuchs

Kontaktinformationen


Firma:

 Potenzialcoach Martina Fuchs