-

Luitpold Apotheke mit Online-Präsenz "Medikament per klick" ausgezeichnet

Luitpold Apotheke mit Online-Präsenz Medikament per klick ausgezeichnet! Foto: Apotheker und Inhaber, Karlheinz Ilius

Bad Steben, 17.02.2022 – Die Innovationsarbeit der Luitpold Apotheke zahlt sich aus. Mit ihrer Online-Präsenz medikamente-per-klick.de hat das oberfränkische Unternehmen bei der 29. Runde des Wettbewerbs TOP 100 als Ideenschmiede überzeugt. Die Preisverleihung findet am 24. Juni auf dem Deutschen Mittelstands-Summit in Frankfurt am Main statt. Alle Teilnehmer des Innovationswettbewerbs durchliefen ein wissenschaftliches Auswahlverfahren. Hierfür untersuchte der Innovationsforscher Prof. Dr. Nikolaus Franke und sein Team im Auftrag von compamedia, dem Ausrichter des Vergleichs, die Luitpold Apotheke anhand von mehr als 100 Innovations-Indikatoren aus fünf Kategorien:

- Innovationsförderndes Top-Management 
- Innovationsklima
- Innovative Prozesse und Organisation
- Außenorientierung/Open Innovation
-Innovationserfolg

Prof. Dr. Nikolaus Franke, der wissenschaftliche Leiter von TOP 100, umschreibt den Kern der Untersuchung mit den Fragen: „Wie sehr ist ein Unternehmen auf Innovation ausgerichtet? Wie konsequent folgen seine Strukturen diesem Ziel?“

Apotheke mit Innovationskraft
Die Luitpold Apotheke gehört mit ihrer Internetpräsenz zu den Pionieren im Bereich der Versandapotheken. Seit 2004 mit medikamente-per-klick.de online strebt das Unternehmen danach, seine Leistungen durch innovative Konzepte zu verbessern. Herr Karlheinz Ilius, Apotheker und Inhaber, bestärkt: „Die Bedürfnisse und die Zufriedenheit unserer Kund:innen haben bei uns oberste Priorität. Deshalb orientieren wir uns an Themen, die kundenorientierte Innovationen bedeuten. Wir möchten etwas in die Zukunft Gerichtetes tun, das unsere treuen Kund:innen begeistert.“ Insbesondere beim Versand zeigt die Apotheke ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein den Kund:innen und der Umwelt gegenüber. Im Logistikprozess wird beim Verpacken einer Bestellung das Volumen und die Höhe des Inhalts vermessen. So kann die Maschine selbstständig und automatisch das richtige Kartonmaß wählen und auf innenliegendes Verpackungsmaterial verzichten. Beim Transport setzt die Versandapotheke auf das klimaneutrale Konzept GOGREEN.

Herr Karlheinz Ilius zeigt sich über die Auszeichnung sehr erfreut: „Wir haben mit unserer Verpackungsanlage nicht nur Kundenzufriedenheit erreicht, sondern leisten auch langfristig und nachhaltig unseren Beitrag für den Umweltschutz. Der Preis ist für uns Motivation. Das Top 100-Siegel bestätigt uns darin, weiterzumachen und uns ständig zu verbessern.

TOP 100: der Wettbewerb und seine Initiatoren
Der Innovationswettbewerb findet bereits seit 1993 statt. Im Fokus stehen mittelständische Unternehmen. Das Siegel wird in drei Größenklassen vergeben: bis 50, 51 bis 200 und mehr als 200 Mitarbeitende. Die wissenschaftliche Leitung liegt seit 2002 in den Händen von Prof. Dr. Nikolaus Franke. Franke ist Gründer und Vorstand des Instituts für Entrepreneurship und Innovation der Wirtschaftsuniversität Wien. Projektpartner sind die Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung und der Mittelstandsverband BVMW. Mehr Informationen zum Wettbewerb finden Sie der Internetseite von top100.

Über medikamente-per-klick.de
Mit der Devise "Leistung oben - Preise unten!" startete der Internetauftritt der Luitpold Apotheke 2004. Heute ist medikamente-per-klick.de eine der größten Versandapotheken Europas. Zum Gelingen einer schnellen Bearbeitung, erstklassigen Beratung und der hohen Kundenzufriedenheit tragen insgesamt rund 200 Mitarbeiter bei. Weiterführende Informationen finden Sie hier: 

Quelle: Luitpold Apotheke. medikamente per klick

Luitpold Apotheke mit ihrer Online-Präsenz Medikament per klick ausgezeichnet. Foto: Luitpold Apotheke

Werbung