-

Live-Show mit Ralf Bauer, Dietmar Bär und Nina Hoger heute in der UdK

Live-Show mit Ralf Bauer, Dietmar Bär und Nina Hoger heute in der UdK. Foto: Christian Stronczek

Europas erfolgreichstes Poesie-Projekt feiert sein 20. Jubiläum! Das Rilke Projekt bescherte Schönherz & Fleer seit 2001 nicht nur drei Goldauszeichnungen, sondern immer auch zahlreich gefeierte Live-Auftritte, unter Mitwirkung ihrer hochkarätig besetzten Band sowie prominenten Sprecher*innen und Schauspieler*innen. Die „das ist die SEHNSUCHT"-Tour im September und Oktober 2022 wird erneut von den „Stammgästen" Nina Hoger und Ralf Bauer sowie von Schauspieler Dietmar Bär als Special Guest (u.a. Kölner "Tatort") besetzt. In Berlin dürfen sich die Besucher*innen auf die Veranstaltung in der UdK am 23.09.2022 freuen. Tickets, klicke hier: 

Seit sich Richard Schönherz und Angelica Fleer im Jahr 1997 an der US-Westküste begegnet sind, bilden die beiden ein erfolgreiches, vielfach prämiertes Komponisten- und Produzententeam. Zuvor für unterschiedliche Größen der Musikwelt auf und hinter der Bühne aktiv, konzentrieren sie ihre Energien seit der Jahrtausendwende auf hochkarätig besetzte Lyrikprojekte, für die sie zeitlose Gedichte, vorgetragen von renommierten Schauspieler*innen und Sänger*innen mit eigens dazu komponierter Musik untermalen.

Ralf Bauer moderierte drei Jahre lang den „Disney Club", bevor er 1995 mit der Surfer-Serie „Gegen den Wind" auch als Fernsehschauspieler bekannt wurde. Im Anschluss folgten zahlreiche Fernsehproduktionen, Kinofilme und große Theaterrollen wie der „Faust" oder "Jedermann" und der "Marc Anton" in „Julius Cäsar".  Seit Jahren setzt sich Ralf Bauer für die Rechte der Tibeter ein. Der Yogi hat selbst mit buddhistischen Mönchen gelebt und empfindet eine tiefe Verbundenheit mit dem tibetischen Volk. Ralf Bauer engagiert sich für Flüchtlinge aus Tibet und Bedürftige in Nepal und Nordindien - darunter viele Kinder. 

In seiner ersten selbst realisierten Filmproduktion „Die Wiederkehr – Sem Dhul" ist er auch als Autor beteiligt, Co-Produzent, Regisseur und Schauspieler. Vor den beeindruckenden Kulissen der deutschen Nordseeküste und der Bergwelt des Himalayas spielt das Actiondrama über Freundschaft, Verrat und Loyalität. Ein deutscher Fluchthelfer in Indien kämpft gegen das chinesische Regime und für die Freiheit der Tibeter. Nach seiner Rückkehr muss er feststellen, wie weit der Arm Chinas in Europa bereits reicht: Das Surfer-Paradies St. Peter-Ording steht kurz vor einem Investment aus Fernost, das alles verändern wird. Seit dem 22.09. ist sein Herzensprojekt „Die Wiederkehr – Sem Dhul" auch als DVD und Blue Ray erhältlich.


Werbung