-

Institut für Naturkosmetik- Warum eine starke Hautbarriere wichtig ist

Institut für Naturkosmetik- Warum eine starke Hautbarriere wichtig ist! Institut für Naturkosmetik Prof. Kruck GmbH & Co. KG

Institut für Naturkosmetik:  Warum eine starke Hautbarriere wichtig ist 

Voraussetzung für gesunde, straffe Haut
Die Hautbarriere ist die natürliche Schutzhülle unserer Haut. Sie ist die beste Voraussetzung für eine gesunde, langfristig glatte und jugendliche Haut. Daher sollte eine wirklich gute Gesichtspflege vor allem solche Inhaltsstoffe enthalten, die dem Aufbau der natürlichen Hautbarriere ähnlich sind. 

Woraus besteht die Hautbarriere?
Die Hautbarriere ist der äußerste Teil der Oberhaut (Epidermis), in der ständig neue Hautzellen gebildet werden. Die Hautzellen wandern während ihrer Entwicklung aus der weiter unten liegenden Basalschicht (Stratum basale) nach oben in die Hornschicht (Stratum corneum), wo sie ihren Zellkern verlieren und als „tote Zellen“ die Hautbarriere bilden. Die Hornzellen (Korneozyten) sind von hauteigenen Fetten (Lipiden) umgeben. Die Lipide bestehen aus Ceramiden, Phosphatodylcholin, Squalen, Cholesterol und freien Fettsäuren. Die Hautbarriere ist vergleichbar mit einer Backsteinmauer (den Hornzellen), die mit Mörtel (den hauteigenen Lipiden) zusammengehalten wird.

Welche Aufgaben hat die Hautbarriere?

  • Hauteigener Immunschutz
    Die Hautbarriere reduziert die Empfindlichkeit der Haut, sie verhindert, dass Mikroorganismen wie unerwünschte Bakterien, Viren oder Pilze  als schädigende Umweltfaktoren von außen in die Haut eindringen und die gesunde Hautflora, das sogenannte Mikrobiom, aus dem Gleichgewicht bringen. Eine starke Barriereschicht schützt die Haut vor Kälte, Wind, trockener Heizungsluft, UV-Strahlung, Schmutz- und Staubpartikeln, die Rötungen, Juckreiz, Unreinheiten oder entzündliche Hautstörungen hervorrufen können.
     
  • Verbesserte Feuchtigkeitsbindung
    Eine geschädigte oder geschwächte Hautbarriere beschleunigt die Verdunstung von Feuchtigkeit durch die Haut. Die Folge ist eine vorzeitige Erschlaffung und Faltenbildung der Haut. Die Hautbarriere verringert den Wasserverlust durch die Haut (TEWL = transepidermal water loss). Sie ist unerlässlich für die Fähigkeit der Haut, Feuchtigkeit zu binden und zu speichern. Eine starke Hautbarriere verzögert als wirksame anti-aging Strategie den Alterungsprozess der Hautzellen. Die Haut bleibt langfristig gesund  und bewahrt ihre jugendliche Ausstrahlung.

Wie verstärkt der Säuremantel die Hautbarriere?

Die Hornzellen als äußerste Schicht der Epidermis werden noch von einem weiteren zusätzlichen Schutz verstärkt: dem Säuremantel. Der Säureschutzmantel ist ein Bestandteil der Hautbarriere. Er besteht aus Talg (Sebum), Schweiß und abgestoßenen Bestandteilen der Hornzellen. Dieser leicht fettige Hydro-Lipid-Film hat die Aufgabe, ein leicht saures Milieu auf der Hautoberfläche zu gewährleisten. Der pH-Wert unserer Haut liegt idealerweise – je nach Körperregion – zwischen ca. 4,7 bis 5,5.

Das leicht saure Milieu sorgt für eine gesunde Besiedelung der Hautoberfläche mit den erwünschten Bakterien, Viren und Pilzen. Sie bilden als gesunde Hautflora das Mikrobiom, eine Decke, die über unserer Haut liegt, sie vor dem Eindringen unerwünschter Mikroben schützt und die Haut im Gleichgewicht hält.

Fazit

Um der Haut all das zu geben, was sie wirklich braucht, sollte eine hochwertige und gesunde Gesichtscreme die hauteigene Schutzschicht, d.h. die Hautbarriere zum Vorbild nehmen. Wenn du dich für eine hautidentische Naturkosmetik ohne unnötige Zusatzstoffe wie übliche Emulgatoren, Alkohol oder Duftstoffe entscheidest, wirst du bald eine deutliche Verbesserung deines Hautzustandes feststellen und kannst dich über eine straffere, weiche und gesunde Haut freuen.

Tags: Hautbarriere, Säureschutzmantel, Gesichtscreme, straffe Haut, Gesichtspflege, Hautflora, Mikrobiom

Über  myrto  Naturkosmetik
myrto Naturkosmetik c/o Institut für Naturkosmetik Prof. Kruck GmbH & Co. KG ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen für nachhaltige Premium Naturkosmetik. Wir entwickeln und fertigen seit 2013 innovative Bio Produkte in eigener Manufaktur in Bergisch Gladbach. Unsere Gesichts-, Körper- und Haarpflege ist pflanzlich, vegan, tierversuchsfrei und ohne unnötige Zusätze wie Alkohol, Duftstoffe, Konservierungsstoffe oder hautschwächende Emulgatoren. Die myrto Bio-Kosmetik stärkt die natürliche Hautbarriere und enthält eine minimalistische Anzahl natürlicher Inhaltsstoffe.
 
Eine Firmen Information von
Institut für Naturkosmetik Prof. Kruck GmbH & Co. KG
 
Königsberger Straße 43
51469 Bergisch Gladbach
Homepage: www.myrto-naturalcosmetics.de

Institut für Naturkosmetik Prof. Kruck GmbH & Co. KG
Foto: Institut für Naturkosmetik Prof. Kruck GmbH & Co. KG
Foto: Institut für Naturkosmetik Prof. Kruck GmbH & Co. KG

Klicke auf das Banner!