In der Community Kitchen des KPM Hotel & Residences kochte Privatkoch Wenbao Lin für geladenen Gäste!

v.l. Geschäftsführer vom KPM Hotel Tobias Berghäuser, Koch Wenbao Lin und Andy Moor genossen den Abend. Foto: Redaktion Laurent

In der Community Kitchen der fünften Etage vom exklusiven KPM Hotel & Residences fand am Donnerstag Abend ein exklusives Fine Dining für geladene Gäste statt. In der Community Kitchen begeisterte Berlins neuer Privatkoch Wenbao Lin seine Gäste mit europäisch-chinesischen Kochkünsten. Gäste wie Dr. Annette Brandes, Andy Moor, Michael Kandakai, Pia Muth, Torsten Sowada, Christian Schädlich und der Geschäftsführer des KPM Hotel Tobias Berghäuser konnten in der offenen Küche der Community Kitchen live erleben, wie Privatkoch Wenbao Lin die traumhaft schmeckenden Leckereien kreierte und dabei seinen Gästen die Zutaten erklärte. Auf der extra für diesen Abend zusammen gestellten Speisekarte konnten die Gäste die einzelnen Gänge, wie Litschi Foi, Wasabi Garnelen, Turbotfish, Rind Tenderloin und zum Schluss Miso Schokolade noch einmal nachvollziehen.

Andy Moor zum Berliner-Sonntagsblatt: Nicht nur ein exzellenter Koch, sondern auch eine traumhafte Location. Auf der Internetseite, klicke hier beschreibt das Hotel die Community Kitchen so:

An kaum einem anderen Ort lässt sich so entspannt beisammensitzen, erzählen und beraten wie an einem großen Küchentisch. Erst recht, wenn er in der vollausgestatteten, edel designten und sehr behaglichen Community Kitchen des KPM Hotel & Residences steht. Und das konnten die geladenen Gäste dieses Abends bestätigen. Die Community Kitchen können Interessierte mit oder ohne Koch für ein Event buchen. Informationen über Wenbao Lin finden Sie hier

Privatkoch Wenbao Lin zeigte seine Kochkunst. Foto: Redaktion Laurent
Vorspeisen für die Gäste in der Community Kitchen: Foto: Redaktion Laurent
Wenbao Lin kochte für geladene Gäste in Community Kitchen. Foto: Redaktion Laurent


Klicke auf das Banner enthält Werbung!