-

Gastronomie-Legende Witzigmann feierte mit vielen prominenten Gästen bei der KPM.

Gastronomie-Legende Witzigmann feierte mit vielen prominenten Gästen bei der KPM. Foto: Agentur Baganz für Berliner-Sonntagsblatt

Eine lebende Gastronomie-Legende ist zweifelfrei Eckart Witzigmann, der gestern in Berlin seinen 80. Geburtstag feierte. Über 400 geladene Ehrengäste waren ins KPM Quartier in Berlin Charlottenburg gekommen, um mit Witzigmann bei gutem Wetter und gehobener Gastronomie seinen Geburtstag zu feiern. Organisiert und veranstaltet hatten das Tobias Berghäuser (geschäftsführender Direktor KPM Hotel & Residences Berlin), Hans-Peter Wodarz (im Namen aller Köchinnen und Köche & Förderer und ehemaliger Witzigmann-Schüler) und Jörg Woltmann (Königliche Porzellan-Manufaktur Berlin).

Viele bekannte Gesichter, wie Reinhold Messner, Klaus Wowereit, Musikproduzent Dieter Meier, der Regierende Bürgermeister von Berlin Michael Müller, Prinz Eduard Herzog von Anhalt, TV-Koch Tim Mälzer, Bernhard Brink, Band Yello, Oliver Juhnke, Claus Theo Gaertner, Sebastian Czaja mit Ehefrau Katharina, Andy Moor, Dieter Meier, Boxerin Ikram Kerwat, Dieter Kosslik, Mister Hai uva.waren gekommen, um Eckart Witzigmann zu seinem 80. Geburtstag persönlich zu gratulieren.

Die Zufriedenheit war den über 400 internationalen und nationalen Gäste anzumerken, die sich auf dem kulinarisch-kulturellen Boulevard tummelten, der einen Querschnitt der Berliner Gastronomie von der Sterneküche bis zur Currywurst bot. Insgesamt 25 Köchinnen und Köche präsentierten an festen und mobilen FoodStationen ihre Spezialitäten. Darunter auch einige Witzigmann-Schüler.

Gastgeber Tobias Berghäuser, geschäftsführender Direktor KPM Hotel & Residences Berlin, zeigte sich sehr zufrieden mit der Veranstaltung: „Das KPM Hotel & Residences soll für unsere Gäste ein Ort besonderer Erlebnisse sein – unsere Hommage an Eckart Witzigmann wird dieses Versprechen ganz sicher einlösen. Der Pioniergeist, das Qualitätsbewusstsein und die gastronomische Brillanz, für die der Name Eckart Witzigmann steht, sind uns zugleich Vorbild und Ansporn. Das KPM Hotel & Residences vereint ein Höchstmaß an Service, Komfort und Behaglichkeit mit exklusivem, urbanem Design. Luxus definiert sich bei uns über Individualität. Im Sinne unserer Leitidee „Das Wesentliche in Perfektion“ setzen wir Akzente in Kunst, Kultur und Kulinarik, vor allem aber im Hinblick auf erstklassigen Service und Fokussierung auf unsere Gäste. Sie stehen bei uns im Mittelpunkt. Dies ist in der heutigen Zeit nicht immer selbstverständlich“.

Eckart Witzigmann feierte in Berlin seinen 80.Geburtstag. Foto: Agentur Baganz
Bernhard Brink mit seiner Frau Ute. Foto: Agentur Baganz
Michael Müller und Reyhan Sahin kamen auch zum Geburtstag von Eckart Witzigmann. Foto: Agentur Baganz
Sebastian Czaja mit Ehefrau Katharina. Foto: Agentur Baganz
Tim Mälzer und Andy Moor genossen die Geburtstagsparty von Eckart Witzigmann. Foto: Agentur Baganz
Dieter Kosslik im KPM Quartier Berlin. Foto: Agentur Baganz
Bernhard Brink probierte den Kuchen des Startup Unternehmerin "kuchenfroh" von Veronika Mueller und war begeistert! Foto: Agentur Baganz
Dieter Meier bei der Geburtstagsfeier von Eckart Witzigmann. Foto: Agentur Baganz
Reinhold Messner und Andy Moor. Foto: Agentur Baganz
Michael Mueller, Klaus Wowereit, Joerg Woltmann und Sebastian Czaja. Foto: Agentur Baganz
Auch Klaus Wowereit probierte den Kuchen "kuchenfroh" von Veronika Mueller. Foto: Agentur Baganz
Unterstützt wurde die Geburtstagsparty u.a. von Mampe Spirituosen GmbH Berlin. Andy Moor probierte den leckeren Amaretto gleich 2mal. Foto: Agentur Baganz

WERBUNG!

WERBUNG! Die geplante neue Küche sehen Sie gleich durch eine 3D Brille!