-

Franziska Engel: Wie du mit Astrologie deine Midlife-Crisis überwindest

Franziska Engel: Wie du mit Astrologie deine Midlife-Crisis überwindest Foto: Shirin Engel

Die Midlife-Crisis ist ein Phänomen, das Menschen im Alter von Anfang bis etwa Mitte 40 befällt. Astrologisch gesehen hat die Midlife-Crisis mit den Zyklen des Planeten Uranus zu tun. Dieser Planet steht symbolisch für Rebellion, Innovation, Individualität, neue Technologien, (unerwartete) Veränderungen und Wendungen, plötzliche Umbrüche, Freiheitsbedürfnis, Unabhängigkeit, Befreiung aus Enge, Originalität und Unberechenbarkeit - um nur einen Ausschnitt seiner Aspekte zu benennen. Experten wie die Astrologin Franziska Engel decken Bereiche im Horoskop auf, die im persönlichen Fall von der Midlife-Crisis betroffen sein können.

Es gibt Menschen, die ein Leben wie ein bunter Vogel führen und sehr viel Wert auf Unabhängigkeit und Unkonventionalität legen. Wiederum andere halten sich eher an die gesellschaftlichen Konventionen und legen den Fokus auf einen konsequenten beruflichen Werdegang mit geregeltem Beziehungs- und Familienleben sowie einer gesicherten Lebenssituation. Für alle gilt aber, dass die Phase im Alter von Anfang bis Mitte 40 einschneidende Erlebnisse mit sich bringt, mit mehr oder weniger intensiven Erschütterungen und entsprechendem Veränderungsbedarf.

De facto können alle persönlichen Lebensbereiche von der Midlife-Crisis betroffen sein

Die Lebensbereiche, die von diesem Veränderungsprozess betroffen sind, können indes ganz unterschiedlich sein. Es kommt immer darauf an, welcher Bereich im Horoskop davon berührt und betroffen wird. Dies kann Astrologin Franziska Engel durch ihre astrologische Fachberatung und Coaching leicht herausfinden.

Letztendlich kann die Umwälzung alle möglichen Lebensbereiche betreffen. Eventuell kommen noch Nachbarn und nahe Angehörige, oder Kinder, Freizeit und Sport mit ins Spiel. Anders gesagt - es gibt praktisch keinen Lebensbereich, den es nicht treffen kann.

Das Ausmaß der Veränderung variiert ebenfalls. Nicht jeder kann gut damit umgehen. Denn bei manchen werden sich die Veränderungen positiv und bei wiederum anderen negativ auswirken. Das hängt im Großen und Ganzen davon ab, wie in den Jahren davor die eigenen Konstellationen im Leben zur Geltung gekommen sind.

Es gibt viele Menschen, die ihr Näschen immer schön nach dem Wind richten und ihre Individualität dem kleinbürgerlichen Konsensus unterordnen. „Bloß nicht auffallen, bloß nichts falsch machen“, lautet deren Devise. Insgeheim verachten sie diese Konventionen jedoch und fühlen sich in der Rolle des Gehorsamen total unglücklich. Haben diejenigen sich aber schon in ihrem Gefälligkeitstrott eingenistet, wird es mit Jahr zu Jahr schwerer, die Chancen zum Ausbruch und zur persönlichen Entfaltung zu nutzen.

Andererseits kann eine „Katastrophe“ aber auch dazu führen, neue Lebensformen für sich zu entdecken.

Fazit

Die Herausforderungen in der Midlife-Crisis sind astrologisch vielfältig zu sehen: der Einzelne hat mit unerwarteten (Um-)Brüchen und Veränderungen zu rechnen. Es gilt, mit diesen umzugehen und das eigene Leben danach auszurichten.

Und genau hier kann eine astrologische Beratung von Franziska Engel ins Spiel kommen und Hilfestellung leisten: die Expertin kann identifizieren, welcher Lebensbereich konkret betroffen ist und dementsprechend konkrete Lösungsansätze entwickeln. In einer einzelnen Beratung wird der korrekte Ansatz identifiziert und eine Lösung entwickelt. Eine Begleitung über mehrere Termine - wir sprechen hier vom astrologischen Coaching - begleitet diese Umsetzung Schritt für Schritt. Kontakt: kontakt@unternehmen-astrologie.de

Franziska Engel Astrologische Fachberatung und Coaching


Werbung