Fashion Week: Luftballons auf Laufsteg beim Label Glück

Fashion Week: Luftballons auf Laufsteg beim Label Glück. Foto von Christoph Soeder/dpa

Die Berliner Modewoche unterstützt auch weiterhin ukrainische Designerinnen und Designer - am dritten Tag der Fashion Week zeigte das Label «Glück» mehr Kunst als tragbare Kleidung auf dem Laufsteg. Neben Pailletten und künstlichen Nägeln gehörten etwa auch Luftballons zu Outfits. Das deutsche Wort Glück bedeute nach Angaben des Labels im Ukrainischen so viel wie «Halluzinationen». Der Designer Jehor Baschtowenko, der Haute Couture auf dem Laufsteg zeigt, online aber auch Partykleidung und Pullover verkauft, trug auf dem Laufsteg am Mittwoch einen blauen schlafanzugartigen Zweiteiler und bequem aussehende lila Puschen.



Klicke auf das Banner enthält Werbung!