Entscheidet der Energieausweis zukünftig über den Hausverkauf?

Entscheidet der Energieausweis zukünftig über den Hausverkauf? Foto: BELLHEIM AG Immobilien

BELLHEIM Immobilien AG: Entscheidet der Energieausweis zukünftig über den Hausverkauf? Die möglichen Auswirkungen des Energieausweises auf den Hausverkauf sind in der aktuellen Zeit ein wichtiges Thema. Mitte März 2023 hat die Bundesregierung beschlossen, dass ältere Häuser mit einer schlechten Energieeffizienzklasse laut Energieausweis modernisiert werden müssen. Was bedeutet das für Verkäufer und Käufer von Immobilien beim Thema Hausverkauf in Bielefeld und Ostwestfalen? Die Erstellung oder Einsicht in einen gültigen Energieausweis ist der erste Schritt bei einem Hausverkauf oder Hauskauf. In diesem Dokument ist nicht nur die aktuelle Energieeffizienzklasse und der Verbrauch des Hauses hinterlegt, sondern auch Vorschläge für eine Verbesserung der Energieeffizienzklasse. Eine gute Energieeffizienzklasse kann ein wichtiges Kriterium für potenzielle Käufer sein und den Verkaufspreis positiv beeinflussen.

Aktuell ist es für Verkäufer schwierig einzuschätzen, wie sich die Sanierungsthemen bei der Kaufpreisgestaltung auswirken. In Zeiten der Niedrigzinspolitik war das Thema Sanierung noch nicht so im Fokus wie bei den aktuellen Zinssätzen und täglichen Hiobsbotschaften zum Immobilienmarkt. Viele Käufer haben Angst bei einem hohen Sanierungsaufwand weiterhin die hohen Kaufpreise zu zahlen und sind sehr verunsichert. Eine weitere Hürde bei der Sanierung von älteren Gebäuden sind oft fehlende Materialien und Handwerker. Gerade in der aktuellen Zeit kann es schwierig sein, geeignete Handwerker und Materialien zu finden. Auch hier kann durchaus ein erfahrener Immobilienmakler helfen, Kontakte zu Handwerkern und Materiallieferanten herzustellen.

Eine wichtige Frage bei der Sanierung älterer Häuser ist, was überhaupt saniert werden muss. Heizung, Fenster, Außendämmung oder ein neues Dach PLUS Dämmung? Und wann sollte die Sanierung durchgeführt werden – sofort oder reicht es auch erst in 5 Jahren? Viele Fragen, die oft unbeantwortet bleiben und aus Angst nicht weiterverfolgt werden. Doch eine professionelle Beratung kann hier Klarheit schaffen und den Weg zum erfolgreichen Hausverkauf ebnen. Daher ist es umso wichtiger, einen Fachmann an seiner Seite zu haben. Ein Immobilienmakler mit Erfahrung und Know-how kann helfen, Unsicherheiten zu beseitigen und den Hausverkauf erfolgreich abzuschließen.

Das Team der BELLHEIM AG Immobilien aus dem Herzen von Bielefeld hat mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche und bisher über 800 Verkaufsobjekte betreut. Die Fachleute stehen Ihnen gerne zur Verfügung, um alle Ihre Fragen zu beantworten und Sie auf dem Weg zum erfolgreichen Hausverkauf oder Hauskauf zu begleiten.

Weitere Informationen finden Sie hier:



Klicke auf das Banner enthält Werbung!