-

Ein spannendes Theaterstück startet mit Starbesetzung in Berlin!

Bühnenausschnitt: Brigitte Grothum, Peter Bause und Roberto Blanco. Foto: Agentur Baganz

Am 7. Mai feiert das Theaterstück „Monsieur Claude und seine Töchter – Teil 2“ große Premiere im Schlosspark Theater von Dieter Hallervorden. Ich konnte mir einige Ausschnitte bei den Proben am Donnerstag ansehen. Mein Fazit:  Eine Komödie, die man sich unbedingt ansehen sollte, denn das Theaterstück verspricht Spannung pur. Peter Bause ist als ‚Monsieur Claude’ und Brigitte Grothum als Ehefrau ‚Marie’ zu erleben.

Im Theaterstück besuchen Claude und Marie die Heimatländer ihrer vier Schwiegersöhne aus verschiedenen Kulturen und das mit allerlei Missgeschicken. Doch dann kommt Claudes Freund und Widerpart André, dargestellt von keinem Geringeren als Schlagerstar Roberto Blanco, zu Besuch und es erwartet ihn eine gewaltige Überraschung: Seine Tochter will nun heiraten – aber wen?

Das Theaterstück, nach dem gleichnamigen Film von Philippe de Chauveron und Guy Laurent, mit Brigitte Grothum, Peter Bause, Roberto Blanco u.v.a. sollte man sich unbedingt ansehen. Roberto Blanco spielt seine Rolle, wie alle Beteiligten an dem Theaterstück, einfach sensationell. Tickets können Sie hier bestellen:

Bericht von Andy Moor

Ein spannendes Theaterstück startet mit Starbesetzung in Berlin! Foto: Agentur Baganz
Ein spannendes Theaterstück startet mit Starbesetzung in Berlin! Foto: Agentur Baganz
Ein spannendes Theaterstück startet mit Starbesetzung in Berlin! Foto: Agentur Baganz

Werbung