Ed Sheeran gibt Mitte April intimes Berlin-Konzert

Ed Sheeran gibt Mitte April intimes Berlin-Konzert. Archivfoto: Joel C Ryan/Invision via AP/dp

Der britische Superstar Ed Sheeran (32) gibt schon im April sein einziges Deutschland-Konzert in diesem Jahr. Der Musiker («Shape Of You») werde am 17. April im Admiralspalast in Berlin ein exklusives Konzert spielen, gab die Plattenfirma Warner Music am Donnerstag bekannt. Mit einer Kapazität von maximal 1500 Personen sei der Gig die intimste Deutschland-Show seit mehr als zehn Jahren. Das exklusive Berlin-Konzert dürfte auch als Werbeplattform für das kommende Album dienen. Der Titel ist das mathematische Symbol für Subtraktion (-), im Englischen «Subtract» und erscheint am 5. Mai. An diesem Freitag veröffentlicht er die neue Single «Eyes Closed». Der allgemeine Vorverkauf startet am Freitag, 31. März, um 10.00 Uhr über die Homepage des Sängers.



Klicke auf das Banner enthält Werbung!