Drei E-Scooterfahrer prügeln auf Ehepaar ein

Drei E-Scooterfahrer prügeln auf Ehepaar ein. Symbolfoto pixabay

Drei E-Scooterfahrer haben am späten Freitagabend ein Ehepaar in Berlin-Gesundbrunnen angegriffen. Der 34- und die 38-Jährige wurden dabei verletzt, wie die Polizei Berlin am Samstag mitteilte. Die beiden waren nach bisherigen Erkenntnissen in der Prinzenallee unterwegs, als drei Unbekannte auf E-Scootern an ihnen vorbeifuhren und den Mann beschimpften.

Als der 34-Jährige die Unbekannten darauf ansprach, hielt einer der drei ihn von hinten fest und die Mittäter schlugen ihm mit Fäusten ins Gesicht und stießen ihm mit den Knien in den Oberkörper, wie es hieß. Zwei der Täter schlugen laut Polizei auch die Frau, als sie ihrem Mann helfen wollte. Danach flüchteten die Angreifer den Angaben zufolge.


Werbung
Werbung
Werbung