-

Business mal anders- charismatische Unternehmensführung von Mensch zu Mensch

Business mal anders- charismatische Unternehmensführung von Mensch zu Mensch. Fotograf Andreas Amann

Es gibt Dinge im Leben eines Unternehmers, die wichtiger sind als Zahlen, Daten und Fakten. Unternehmerin Melanie Thormann aus Braunschweig weiß, dass ein gesundes Business nur dann entstehen kann, wenn das Fundament der Lebensenergie stimmt und alle Ebenen des Menschseins berücksichtigt werden. Genau diesen Ansatz vertritt sie ihren Kunden gegenüber, denen sie eine holistische Beratung und ganzheitliches Mentoring für eine gesunde Lebens- und Unternehmensführung bietet. Dass diese Art der Unternehmensführung heilsam ist und großartige Ergebnisse hervorbringt, steht außer Frage.

Sie spricht den Zeitgeist an und versetzt Menschen in die Lage, zu erkennen, inwieweit Potenziale unausgelebt sind und verschiedene Aspekte sowohl im Unternehmen als auch im privaten Bereich optimiert werden können.

So durfte sich Melanie Thormann im letzten Jahr über eine weitere, große Auszeichnung freuen. Sie bekam den Hipe Award verliehen (High Performance Award), der mit über 10.000 Bewerbungen pro Jahr zu den begehrtesten Auszeichnungen im Dienstleistungssektor gehört. Auch den Charisma Award hat Melanie Thormann dieses Jahr im zweiten Jahr in Folge verliehen bekommen. Der Erfolg gibt ihr demnach Recht.

Erfolgreich auf allen Ebenen

Seit 25 Jahren ist sie in der Unternehmensberatung tätig und begeistert Kunden mit einem völlig anderen Ansatz, als die meisten Führungskräfte und Unternehmen gewohnt sind. Es geht dabei nicht nur um die Optimierung von Unternehmensprozessen, sondern auch um die Themen Gesundheit, Persönlichkeitsentwicklung sowie Mindset-Arbeit und Spiritualität. Daraus entwickelt die 53-Jährige eine ganzheitliche Unternehmenskultur, deren Ziel es ist, alle wichtigen Aspekte eines Unternehmens und in Verbindung miteinander zu bringen. So lässt sich nicht nur ein Unternehmen nachhaltig optimieren, sondern gleichzeitig auch die eigene Lebensqualität aller Beteiligten erhöhen. Das gilt sowohl für die Geschäftsführer als auch für die Mitarbeiter. Der Bedarf ist groß, da klassische Unternehmensberater meistens nur Teilaspekte betrachten und dann versuchen, diese “wie ein Flickenteppich zu stopfen”, formuliert es Melanie Thormann.

Neue Wege, neues Glück

Insbesondere die Corona Zeit und die damit einher gegangene Veränderung der Arbeitswelt hat den Wunsch nach neuen Ansätzen begünstigt und vielerorts bewirkt, dass Menschen in sich gegangen sind – sowohl im privaten Bereich als auch in den Unternehmen. Und genau hier fehlt es an Führung, da es eben mehr Ebenen gibt als nur das, was im Alltag an der Oberfläche abläuft. Ein Unternehmen besitzt eine Seele und wer es versteht, die Sprache dieser Seele zu sprechen und zu verstehen, dem wird es möglich, aus einer ureigenen Wohlfühl-Energie heraus zu begeistern und Schnittmengen zu vereinen. Modernes Unternehmertum bedeutet für Melanie Thormann, hinter die Kulissen zu schauen und Brücken zu bauen. Dabei stets im Blick ist die Gesundheit der Beteiligten, welche die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Wirtschaften darstellt. Umso größer ist die Freude über besagte Auszeichnungen, da die Business-Mentorin und Gesundheitsmanagerin lange Zeit als Exot in der deutschen Dienstleistungsbranche galt. Die Verbindung von Spiritualität und moderner Unternehmensführung wurde lange Zeit belächelt, wenn nicht sogar gemieden.

Spiritualität als Schlüssel zum Erfolg

„Ich freue mich sehr über die Auszeichnungen, die ich bekommen habe, weil sie der beste Beweis dafür sind, dass meine Arbeit mit Spiritualität im Business nicht nur salonfähig geworden ist, sondern unbedingt auch gebraucht wird. Potenziale sind da, es braucht nur jemanden, der sie entfaltet und mit viel Know-how und Empathie navigiert”, erklärt Melanie Thormann. So kam es auch, dass sie Hauptthema einer sechsteiligen TV-Serie wurde und noch mehr Reichweite für sich und ihr Business aufbauen konnte. Das Interesse daran, mehr über sich selbst und die Seele der eigenen Firma zu erfahren, ist groß. Viele Unternehmer erkennen, dass althergebrachte Mentalitäten à la “So haben wir es schon immer gemacht” nicht mehr den Zeitgeist treffen und insbesondere der Wandel der letzten Jahre ein Umdenken erfordert. Melanie Thormann liefert vor diesem Hintergrund wertvolle Impulse, aus denen sich handfeste Strategien ableiten und auf den Unternehmensalltag übertragen lassen. Denn Business wird in letzter Instanz nicht von Firma zu Firma, sondern von Mensch zu Mensch gemacht. Und uns Menschen macht mehr aus – der Zauber der Spiritualität, den jeder gezielt für sich nutzen kann.

Foto: Andreas Amann
Foto: Andreas Amann
Foto: Andreas Amann

Gewinnspiele für unsere Leser
Immobilienangebote bundesweit von A-Z
Stellenangebote/Jobs für unsere Leser
Dienstleister und Shops von A-Z