Autofahrer bei Zusammenstoß mit Lkw-Anhänger schwer verletzt

Autofahrer bei Zusammenstoß mit Lkw-Anhänger schwer verletzt. Symbolfoto von Jens Büttner/dpa/

In Berlin-Treptow ist ein 30-Jähriger mit seinem Wagen gegen einen abgestellten Lkw-Auflieger gefahren, dabei eingeklemmt und schwer verletzt worden. Bisherigen Ermittlungen zufolge kam der Mann zuvor am Samstagabend aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab, wie ein Sprecher der Polizei am Sonntagmorgen mitteilte. Beim Zusammenstoß mit dem Auflieger habe sich die Deichsel des Anhängers in das Auto und den linken Oberschenkel des 30-Jährigen geschoben, hieß es.

Alarmierte Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die Tür des Wagens aufschneiden, um den Mann befreien zu können. Der 30-Jährige wurde daraufhin mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Dem Sprecher zufolge bestehe keine Lebensgefahr für den Mann. In dem Auto saßen außerdem noch eine 34-jährige Frau und drei Kinder. Diese vier blieben unverletzt. Zuvor berichtete die «BZ».


Werbung
Werbung
Werbung