-

Antriebslosigkeit und Burnout: ärztlich betreuter Online-Kurs verspricht Abhilfe!

Antriebslosigkeit und Burnout ärztlich betreuter Online-Kurs verspricht Abhilfe! Foto: Petra Kammloth

Immer mehr Menschen verspüren eine gewisse Antriebslosigkeit, leiden unter stressbedingtem Energiemangel und landen anschließend im sogenannten Burnout. Eine Hamburger Ärztin will das jetzt ändern. Sie hat für Betroffene ab 16 Jahren einen entsprechenden Online-Kurs mit ärztlicher Betreuung auf die Beine gestellt.

Hintergrund: Burnout-bedingte Ausfälle im Arbeits- und Privatleben sind keine Seltenheit mehr. So weist etwa die im Oktober 2020 veröffentlichte AOK-Studie durchschnittlich 5,9 Arbeitsunfähigkeitsfälle je 1.000 ihrer Mitglieder aufgrund einer Burnout-Diagnose aus. In der Hochrechnung für alle Beschäftigten mit gesetzlicher Krankenversicherung würde das allein für das Jahr 2019 rund 185.000 Burn-out-Betroffene – also u. a. durch Schlappheit und Müdigkeit gepiesackte Menschen – mit kulminierten 4,3 Millionen Krankheitstagen bedeuten.

Vorsicht bei Mainstream-Lösungen

Für die Betroffenen hält der Markt unzählige Hilfsangebote bereit. Letztere reichen von dubiosen Vitaminmischungen, über unqualifizierte Online-Kurse bis hin zu per Wochenendkurs „ausgebildeten“ Burnout-Coaches sowie fraglichen Publikationen in Druckform und im Internet.

Lösung aus ärztlicher Hand

Dabei gibt es auch seriöse Lösungen, wie eben die von Arezu Dezfuli, Fachärztin für innere Medizin und Nephrologie. Die gebürtige Iranerin betreibt eine erfolgreiche Privatpraxis für umfassende Medizin in Hamburg. Sie hat bereits tausenden Patienten:innen mit einem von ihr selbst entwickelten Programm helfen können. Jetzt hat die Ärztin ihre über Jahrzehnte erworbene Kenntnisse aus Forschung und Praxis in ihren ersten Online-Kurs mit dem wohlklingenden Namen Boxenstopp gepackt. Das – teilweise interdisziplinär – erworbene Fachwissen steht damit ab sofort allen Interessierten im Alter von 16 bis 99 Jahre zur Verfügung.

Was erwartet die Teilnehmer:innen?

Der siebenwöchige Kurs ist so aufgebaut, dass ernsthaft Mitwirkende ihre Energie innerhalb kürzester Zeit zurückgewinnen und sogar noch deutlich steigern können. In der Folge erwartet aktiv Umsetzende ein glückliches, erfülltes und erfolgreiches Leben, in der für sie bestmöglichen gesundheitlichen Verfassung. Dazu deckt der einmalige Online-Unterricht folgende übergeordnete Themen und Lebensbereiche in leicht konsumierbaren Einheiten ab:

  • Vitamine als Nahrungsergänzung – Basis für mehr Energie
  • Im Körper gelagerte Abfallstoffe entsorgen – Zellerneuerung ermöglichen
  • Durch richtige Ernährung die Verdauung anregen und den Darm unterstützen – direkter Einfluss auf das Immunsystem und die Hormone
  • Botenstoffe für erholsamen Schlaf – Auswirkungen auf Stresslevel und Tagesaktivitäten
  • Bewegung und Entspannung fest im Alltag verankern – nachhaltige Energie selbst produzieren
  • Energieräuber Glaubenssätze – Auflösen und Wachstum ermöglichen
  • Leichte Übungen für den privaten und beruflichen Alltag – immer auf dem richtigen Energielevel sein

Tipp der Redaktion: Zum Kurs gibt es eine kostenlose, zweistündige Online-Schulung, die wertvolle Tipps und Impulse zu allen Themenbereichen des Hauptkurses sowie hilfreiche Unterrichtsmaterialien zum Download für alle diejenigen bereithält, die sich selbst aus dem „Energieloch“ herauskämpfen wollen. Die kostenfreie Anmeldung zum Schnupperkurs kann jederzeit erfolgen – zur Auswahl stehen zahlreiche Veranstaltungstermine pro Woche.

Burnout persönlich durchlebt

Auf Nachfrage unserer Redaktion sind Arezu Dezfuli zwei Dinge im Kontext ihres Coachings besonders wichtig: Neben all ihrer wissenschaftlichen Forschungsarbeit im In- und Ausland sowie wie ihrer langjährigen Erfahrung als Ärztin ist das die Tatsache, dass sie sich vor einigen Jahren mithilfe der im Kurs vermittelten Methoden und Behandlungen in kürzester Zeit selbst wieder aus einem schweren Burnout geholt hat und ihr altes Leistungslevel danach sogar noch übertreffen konnte und dass die Teilnehmer:innen über die gesamte Laufzeit der Schulung persönlich per Skype oder E-Mail von ihr betreut werden und unter anderem individuelle Gesundheitsfragen im geschützten Online-Raum stellen können.

Unser Fazit: Ein Pendant zum Angebot von Fachärztin Arezu Dezfuli sucht man, betrachtet man den Umfang der behandelten Themen und das aus Forschung und Praxis übernommene Expertenwissen, vergeblich. Zudem ist die zu leistende Teilnahmegebühr, allein im Vergleich mit einer Gruppenbetreuung in der Privatpraxis, überzeugend. Wir wollen hier jedoch keine Werbung betreiben: mehr zu den Inhalten und Preisen der Online-Schulung finden Interessierte und Betroffene unter Boxenstopp Online-Kurs, klicke hier:

Ein Gastartikel von Privatpraxis für umfassende Medizin Hamburg / Arezu Dezfuli

Antriebslosigkeit und Burnout ärztlich betreuter Online-Kurs verspricht Abhilfe! Foto: Petra Kammloth