-

ARAG: Antigen-Schnelltest bei Kino, Restaurant und Veranstaltung!

ARAG: Antigen-Schnelltest bei Kino, Restaurant und Veranstaltung! Symbolfoto: Peggychoucair pixabay

Kino, Restaurant, Veranstaltung – wer einen Antigen-Schnelltest benötigt, muss ihn seit Kurzem aus eigener Tasche zahlen. Die Preise legen die Anbieter fest und es werden etwa 15 bis 30 Euro pro Test fällig. Doch die ARAG Experten weisen darauf hin, dass es auch künftig Personengruppen gibt, die einen kostenlosen Corona-Test machen können. Dazu gehören z. B. unter Zwölfjährige, Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können, wie etwa Vorerkrankte oder Schwangere im ersten Drittel der Schwangerschaft sowie Personen, die sich wegen einer nachgewiesenen Corona-Infektion testen lassen, um die Quarantäne zu beenden. Darüber hinaus können auch Studierende aus dem Ausland, die mit einem in Deutschland nicht anerkannten Vakzin geimpft wurden, sich noch bis Ende des Jahres kostenlos per Schnelltest testen lassen. ARAG Versicherung, ARAG Rechtsschutz, ARAG,

Eine Pressemitteilung der Firma:

ARAG SE
ARAG Platz 1
40472 Düsseldorf
www.arag.de