-

10. Diabetes-Charity-Gala und Verleihung des „Thomas-Fuchsberger-Preises“ im TIPI am Kanzleramt

10. Diabetes-Charity-Gala und Verleihung des „Thomas-Fuchsberger-Preises“ im TIPI am Kanzleramt. Archivbild Schauspieler Ralf Bauer. Foto: Agentur Baganz

Berlin, 27.Oktober 2021-. diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe rief 2011 die erste Diabetes-Charity-Gala in Berlin ins Leben, am 28. Oktober 2021 findet im TIPI am Kanzleramt in Berlin bereits die 10. Diabetes-Charity-Gala statt. Ein Erfolg, der so von nur Wenigen erwartet war. Jedes Jahr konnte ein Spendenvolumen zwischen 60.000 und 100.000 Euro für zwei karitative Spendenprojekte erreicht werden, die mediale Berichterstattung erhöhte die dringend notwendige öffentliche Fokussierung auf eine der größten Volkskrankheiten in Deutschland: Aktuell sind mehr als acht Millionen Menschen von Diabetes betroffen. Die Organisatoren werden das diesjährige Event nach der 2G-Regel (ausschließlich Geimpfte oder Genesene) mit weniger Gästen durchführen. Für die Key Note hat die TV-Journalistin Sandra Maischberger zugesagt. Die Laudatio für den/die 10. PreisträgerIn des Thomas-Fuchsberger-Preises hält der Schauspieler Ralf Bauer. „Wir freuen uns auf die Jubiläumsgala aus zwei Gründen: Erstens, dass wir sie wieder analog durchführen können, und zweitens, weil wir jetzt schon wissen, dass wir mit sechs großen Spendenschecks ein Rekordergebnis bei den Spenden erzielen werden“, sagt Dr. Jens Kröger, der Vorstandsvorsitzende von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe.

Stellvertretend für die Organisation nehmen sechs Promi-PatInnen auf der Bühne die Spendenschecks für die beiden karitativen Spendenprojekte „Meala“, einer App zur individuellen Unterstützung von Menschen mit Diabetes bei der Entscheidungsfindung der passenden Insulindosis, und „Challenge-D“, einem telemedizinischen Coaching für LeistungssportlerInnen mit Diabetes, auf der Bühne entgegen: TV-Moderatorin Andrea Ballschuh, Ex-Fußball-Manager Reiner Calmund, FußballExperte und Trainer Christoph Daum, Hockey-Nationalspieler Timur Oruz, FußballNationalspielerin Sandra Starke und Schauspieler Daniel Völz. „Es ehrt uns sehr, dass zur 10. Jubiläumsgala Sandra Maischberger für die Key Note zugesagt hat. Sie war eine enge Freundin von Show-Legende Blacky Fuchsberger, der die Gala vor seinem Tod noch drei Jahre lang begleitet hat, was deren mediale Strahlkraft deutlich erhöht hat“, ergänzt Nicole Mattig-Fabian, Geschäftsführerin von diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe. Neben der Verleihung des Thomas-Fuchsberger-Preises an eine ehrenamtlich tätige Person, überreicht von den Kindern Jenny und Julien Fuchsberger – die Laudatio hält Schauspieler Ralf Bauer – ist traditionell der Diabetes-Kids-Supertalent-Wettbewerb ein Höhepunkt der Gala.

In diesem Jahr zeigt die 12-jährige Helen Sophie Schmitt aus Weinstetten bei Ulm eine Ballettchoreografie als Gewinnerperformance. Für die musikalische Untermalung auf der Gala sorgt die Band Frida Gold. Weitere Zusagen auf der Gästeliste sind unter anderem die SchauspielerInnen Maren Gilzer, Michael Kind, Sarah Tkotsch, Sabine Vitua, Katja Weitzenböck, Andy Moor, Daniela Ziegler sowie viele Bundestagsabgeordnete. Die Diabetes-Charity Gala wird in diesem Jahr unterstützt von Abbott, Almased, Boehringer Ingelheim, Dexcom, Diabetes Ratgeber, IFD, IKK classic, Medtronic und Melitta.

Quelle: Grabner|Beeck|Kommunikation GbR