1. Bundesliga: Dortmunds B-Team rasiert Augsburg - Bayern verlieren

1. Bundesliga: Dortmunds B-Team rasiert Augsburg - Bayern verlieren
Am 32. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat das B-Team von Borussia Dortmund die torreichste Partie geliefert und den FC Augsburg mit einem 5:1 rasiert. Unterdessen verloren die Bayern mit 1:3 in Stuttgart und müssen nun sogar noch um den zweiten Platz zittern. Obwohl der BVB am Samstagnachmittag offensichtlich im Schongang unterwegs war und mit komplett anderen Feldspielern als gegen PSG auflief, fiel ein Treffer nach dem anderen, Youssoufa Moukoko begann den Torreigen in der 4. Minute und traf in der 29. erneut, nachdem Donyell Malen in der 20. erhöht hatte. Augsburgs Ruben Vargas gelang in der 32. Minute immerhin der Anschlusstreffer, auf den Dortmunds Marco Reus aber nur zwei Minuten später antwortete (34. Minute). Im zweiten Durchgang ging es dann deutlich gemächlicher zur Sache, Felix Nmecha traf aber in der 64. Minute nochmal.
Augsburg war die ganze Zeit passiv unterwegs und wollte sich vor Zweikämpfen offensichtlich drücken - so konnte es nicht klappen, ein Abrutschen auf Rang neun ist das Resultat. Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: Stuttgart - Bayern 3:1, Bremen - Mönchengladbach 2:2 und Wolfsburg - Darmstadt 3:0. In der Tabelle sind hinter Meister Bayer Leverkusen die Bayern mit 69 Punkten, dahinter können Stuttgart (67) und rechnerisch auch Leipzig (63) an den letzten beiden Spieltagen die Bayern noch vom Vizeposten stoßen, Dortmund ist auf Rang fünf (60).

Werbung
Werbung
Werbung