eID-basierter digitaler Meldeschein und Gästekarte: HelloGuest präsentiert touristisch-kommunale Lösung auf der SCCON – Smart Country Convention in Berlin.

eID-basierter digitaler Meldeschein und Gästekarte. Foto von HelloGuest Solution

Nürnberg, 03.November 2023 – Das Technologieunternehmen für Self-Service Solutions HelloGuest aus Nürnberg wird auf der anstehenden SCCON – Smart Country Convention vom 07. bis 09. November 2023 in Berlin seinen eID-basierten digitalen Meldeschein und digitale Gästekarte vorstellen. Die neue Lösung wird den Aufenthalt für Gäste in Kommunen und Städten noch angenehmer und komfortabler gestalten und bietet eine durchgängige digitale Journey für Gäste, Gastgeber und touristische Destinationen. Der digitale Meldeschein sowie die Gästekarte werden auf Basis der eID-Funktion des Personalausweises, des elektronischen Aufenthaltstitels sowie der eID-Karte für EU/EWRBürger: innen erstellt. Mit der Lösung können sich Gäste bei ihrer Ankunft in ihrem Beherbergungsbetrieb bequem und sicher identifizieren und erhalten gleichzeitig eine digitale Gästekarte mit zahlreichen Vorteilen. Dazu gehören Rabatte bei lokalen Unternehmen und Einrichtungen, wie Restaurants, Cafés, Museen, Freizeiteinrichtungen sowie dem ÖPNV.

Im Zuge des Schaufensterprojektes „Sichere Digitale Identitäten” vom BMWK wurde die digitale Gästekarte am Beispiel der assoziierten Partnerdestination Sauerland Tourismus umgesetzt. Dr. Jürgen Fischbach, Geschäftsführer des Sauerland Tourismus e.V., freut sich über die Fortschritte für seine Destination: “Durch den eID-basierten Meldeschein kann direkt die digitale Gästekarte erstellt werden. Dies verschlankt spürbar die Prozesse aller touristischen Akteure. Dadurch, dass immer mehr Kommunen einen Kur- bzw. Gästebeitrag erheben wollen, erhöht sich der Bedarf nach einer durchgängigen digitalen Lösung.”

„Mithilfe des eID-Verfahrens haben wir eine innovative Lösung für den digitalen Meldeschein und die digitale Gästekarte geschaffen, die jede Art von touristischer Destination anwenden kann", sagt Marc Frauenholz, CEO von HelloGuest. „Die universelle Lösung bietet Gästen eine einfache und sichere Möglichkeit, sich bei ihrer Ankunft schnell zu identifizieren und von den vielen Rabattvorteilen einer digitalen Gästekarte während des Aufenthaltes in der touristischen Destination zu profitieren. Dem Beherbergungsbetrieb sowie der Kommune ermöglicht es eine effiziente Abwicklung der Meldepflicht, verbesserte Datenqualität sowie Steigerung der Attraktivität der Region“. HelloGuest bietet die Lösung als Software-as-a-Service an. Damit können Kommunen und Städte die Lösung schnell und einfach implementieren.

Die Lösung wird auf der SCCON – Smart Country Convention in Berlin vom 07.11 bis 09. November 2023 von der HelloGuest Solutions GmbH am Partnerstand des Schaufensterprojektes „Sichere Digitale Identitäten“ ONCE in Halle 25 / Stand 373 gemeinsam mit der Bundesdruckerei, ekom21 und RegioIT vorgestellt. Weitere Informationen finden Sie auch auf der Homepage, klicke hier: 

Kontaktinformationen


Firma:

 HelloGuest Solutions GmbH

Werbung
Werbung
Werbung