-

Trading oder langzeitiges Investment? Für wen das Trading bestens geeignet ist

Trading oder langzeitiges Investment? Für wen das Trading bestens geeignet ist Foto: Jonathan Eitel

Jonathan Eitel ist einer der erfolgreichen Trader, die durch das Trading des Kapitalmarktes zu finanziellen Erfolgen gelangt sind. Er teilt sein Wissen regelmäßig mit Nachwuchstradern in Kursen und Beratungsangeboten. Entscheidend beim Trading am Kapitalmarkt ist abzuwägen, ob es für den jeweiligen Menschentyp geeignet ist oder nicht – darüber möchte Jonathan Eitel mehr verraten. Mit seiner Expertise im Hinblick auf das Trading schildert er in einem exklusiven Gastbeitrag und liefert so einen spannenden Gegensatz zu dem langfristigen Investment, welches häufig von Größen der Investorenszene wie Warren Buffet propagiert wird. 

Day-Trading vs. Investieren - Was ist der Unterschied? 

Langfristiges Investieren 

Angesichts der zunehmenden Komplexität des Kapitalmarktes ist es wichtig, dass Investoren mit einem längerfristigen Horizont vor der Investition in Einzelaktien, die notwendige Zeit und Arbeit investieren, um den richtigen Weg zu finden. Dazu gehört es auch, verschiedene relevante Kennzahlen zu prüfen, sich über das Geschäftsmodell des Unternehmens und seine Pläne für die Zukunft im Klaren zu sein sowie eventuelle geopolitische Risiken einzuschätzen. Darüber hinaus sollte man auch stets einen konkreten Plan haben und sich bewusst sein, welche Erwartungen man an die Investition stellt. Nur so ist es möglich, eine fundierte Prognose abzugeben und entsprechend rechtzeitig gegenzusteuern, wenn sich herausstellen sollte, dass der Kurs nicht wie erwartet läuft. 

Day-Trading 

Beim Day-Trading setzt man auf kurzfristige Handelsentscheidungen, die sich an aktuellen Börsenbewegungen und technischen Analysen orientieren. Dadurch ist es möglich, von einzelnen Marktschwankungen zu profitieren - ohne dabei langfristiges Wirtschaftsrisiko einzugehen. Dieser Ansatz unterscheidet sich also grundlegend vom Investieren, da man hier im Gegensatz nicht von allgemeinen Entwicklungstrends profitiert, sondern vor allem auf die Übereinstimmung der Prognosen mit den momentanen Kursbewegungen setzt. Traderinnen und Trader ignorieren dabei zudem Stammtisch Weisheiten wie: „Der Euro kommt bestimmt wieder zurück zu seinem alten Wert“ und begrenzen sich stattdessen auf das, was in diesem Moment passiert. 

Generell gilt 

In Krisenzeiten ist es wichtig, stets rational zu handeln und die Analyse der Kennzahlen als Grundlage für Kauf- oder Verkaufsentscheidungen zur Grundlage des eigenen Handelns zu machen. Ein Investment ohne die Berücksichtigung von Finanzratings und eingehender Unternehmensanalyse ist in solchen Marktsituationen gefährlich. Reines „Gefühlsinvestieren“ kann schnell zu enormen finanziellen Verlusten führen. Daher sollten Anlegerinnen und Anleger vor der Investition in Aktien auch den Zustand des Gesamtmarktes gründlich analysieren und das Risiko bedacht abwägen. 

So haben sich die Märkte verändert  

In den letzten zehn Jahren hat sich der Aktienmarkt verändert. Früher reichte es aus, einfach in Bluechips, Indizes und andere Aktien zu investieren, aber heute benötigt man eine aktive Verwaltung und Expertenwissen, um Erfolg am Börsenparkett zu haben. Viele Depots schwanken immer noch stark und Dividendenausfälle sind keine Seltenheit mehr. In Zeiten wie dieser brauchen Anlegerinnen und Anleger professionelle Beratung für vertiefte Einblicke in Markttrends. Seit Beginn der Coronakrise haben die Aktienmärkte weltweit dramatisch an Wert verloren; trotzdem nutzen nur wenige Anleger (weniger als 1 %) Optionsscheine oder Trading, um daraus Gewinn zu erwirtschaften. Wer solche Krisensituationen nicht richtig nutzt, wird mittelfristig Schwierigkeiten bei der Investition haben. 

Fazit  

Die Wahl des richtigen Weges beim Day-Trading oder Investieren ist eine sehr persönliche Entscheidung. Daher sollte jeder ernsthaft überlegen, welcher Investment-Weg am besten zu ihm passt. Um sicherzustellen, dass man Erfolg hat, empfiehlt es sich, die Unterstützung und Beratung eines qualifizierten Coaches in Anspruch zu nehmen. 


Gewinnspiele für unsere Leser
Immobilienangebote bundesweit von A-Z
Stellenangebote/Jobs für unsere Leser
Dienstleister und Shops von A-Z