Schauspielkarriere? Warum Du als Komparse zum Film solltest!

Schauspielkarriere? Warum Du als Komparse zum Film solltest! Foto: Martin Licentia

Du möchtest unbedingt eine Schauspielkarriere starten oder bist einfach nur an der Filmproduktion interessiert? Dann ist eine Statist:Innenrolle für Dich der perfekte Einstieg in das Filmbusiness. Denn mit dieser kannst Du einen ersten, richtigen Einblick in die Filmbranche und ihre Abläufe gewinnen. Du erlebst hautnah, wie die Atmosphäre am Set ist, wer was wann macht, und welcher Aufwand während des Drehs überhaupt betrieben wird und auch, wie hoch die Anforderungen an die Schauspieler:Innen sind.

Wenn Du diesen Einblick erst einmal bekommen hast, kannst Du immer noch entscheiden, ob der Schauspieler:Innenberuf für Dich immer noch erstrebenswert ist oder doch eher eine Tätigkeit hinter den Kulissen das Richtige für Dich ist.

Was man von Kompars:Innen am Set erwartet und welche wichtigen Erfahrungen Du dort sammeln kannst, weiß Expertin Silja Winiarski, Inhaberin einer Besetzungsagentur für Film und Fernsehen. Es ist ihr oberstes Anliegen, dass Statist:Innen und Kompars:Innen sich bei der Produktion wohlfühlen, denn sie sind für Film und Fernsehen unverzichtbar und füllen die Produktion mit Leben. Ihre Einsichten dazu teilt sie gerne in folgendem exklusiven Gastbeitrag.

Wichtig ist es, dass bei uns alle Kleindarsteller:Innen einen Blick hinter die Kulissen bekommen und hautnah erleben können, was sich alles am Set eines Films so abspielt. Dabei spielt der Gesellschaftsfaktor eine ganz entscheidende Rolle, da die Kompars:Innen so Gelegenheit bekommen, andere Menschen und zum Teil natürlich auch Entscheidungsträger:Innen kennenzulernen.

Viele fragen sich auch, wie sie überhaupt dazu kommen können, Filme zu machen und wer sich überhaupt daran beteiligen darf. Die Statisterie ist hierfür eine Möglichkeit. Für Kleindarsteller:Innen bietet sich damit sogar die Option, direkt auf ihre Idole zu treffen und mit ihnen zu arbeiten, auch wenn es hinterher nur der prominente Name ist, der bei den Zuschauer:Innen ankommt.

Aber selbst dann ist es ja immer interessant, den Profis bei der Arbeit zuzuschauen. Damit sind nicht nur die Schauspieler:Innen gemeint, sondern alle anderen auch, die bei der Entstehung eines Films beteiligt sind: Regisseur:Innen, Kameraleute, Lichtexpert:Innen, Visagist:Innen, etc. Viele Kleindarsteller:Innen haben mir auch schon bestätigt, dass für sie die gesamte Belegschaft so etwas wie eine kleine Familie darstellt.

Hier kannst du sehen, für wie viele Produktionen wir bereits Kompars:Innen vermittelt haben. Wenn Du auch einmal in die Komparserie hineinschnuppern möchtest oder Statist:Innen für Dein Projekt benötigst, freue ich mich über Deine Kontaktaufnahme.

Über die Agenturinhaberin

Silja Winiarski gründete ihre Besetzungsagentur für Film und Fernsehen Peoplecastagency im Jahr 2019. Als Quereinsteigerin sah sie sich gleich mit der Krisensituation in Form der Corona-Pandemie konfrontiert, die besonders die Filmbranche schwer getroffen hat. Ihre Agentur steht für Diversität, Silja Winiarski hält diese für Film und Fernsehen enorm wichtig.

Sie setzt alles daran, dass Statist:Innen und Kompars:Innen bei der Produktion gut integriert werden. Sie möchte Filminteressierten Mut machen, auch in schwierigen Zeiten seinem Traum zu folgen. Weitere Informationen findest Du auf der Webseite.

PCA People Cast Agency GmbH


Anzeigen

Klicke auf das Banner enthält Werbung!