-

Myrto-Naturkosmetik- Warum eine hochwertige Handpflege so wichtig ist

myrto Naturkosmetik - Bio Handcreme Argan Palmarosa. Foto: myrto Naturkosmetik

Unsere Hände sind den ganzen Tag im Einsatz und werden doch meistens vernachlässigt. Dabei sagen sie viel mehr über uns aus, als wir eigentlich preisgeben möchten. Sie verraten unser Alter, die Art der Arbeit, die wir hauptsächlich verrichten und natürlich auch, wieviel Pflege wir unseren Händen zukommen lassen. Häufiges Händewaschen, die Verwendung üblicher Desinfektionsmittel, Geschirrspülen und Hausarbeiten mit heißem Wasser und ohne Handschuhe schädigen die Hautschutzbarriere und trocknen die Haut aus. Die Folge: Raue, rissige oder gerötete Hände, die zudem das Eindringen von schädigenden Mikroorganismen wie Bakterien oder Viren erleichtern. Strapazierte und trockene Hände sind ein Indikator, dass wir unseren Händen mehr Aufmerksamkeit schenken sollten.

Die Haut auf dem Handrücken ist sehr dünn, sie besitzt kaum Fettgewebe oder Talgdrüsen. Umso wichtiger ist es, mit einer hochwertigen Handcreme ohne fragwürdige Inhaltsstoffe dafür zu sorgen, dass die Hautbarriere, unser natürlicher Schutzfilm aus körpereigenen Fetten, gestärkt wird. Nur so können können wir unsere Hände vor zellschädigenden freien Radikalen, UV-Strahlen und Hitze im Sommer, eisiger Kälte und trockener Heizungsluft im Winter schützen.

Die schützende Bio Handcreme Argan Palmarosa stärkt die Hautbarriere, hält die Hände weich und geschmeidig. Handgepresstes Arganöl, unraffinierte Sheabutter und kaltgepresstes Olivenöl hinterlassen ein zartes, geschmeidiges Hautgefühl. Reich an natürlichen Antioxidantien wie Vitamin A und E, bildet die Creme einen zarten schützenden Film auf der Haut, ohne abzudichten. Naturreine ätherische Öle von marokkanischer Myrte, sizilianischer Zitrone und indischem Palmarosa verwöhnen mit einem zarten, erfrischenden Duft. In der Anwendung ist die myrto Handcreme sehr sparsam. Sie wird sanft einmassiert, zieht schnell und vollständig ein, ohne ein fettendes oder klebendes Hautgefühl zu hinterlassen.

Als besonders milde Handseife ist das Bio Body Wash Granatapfel geeignet. Arganöl, Granatapfel und Chiasamen pflegen trockene und rissige Hände, während ultramilde waschaktive Aminosäuren besonders sanft reinigen und langanhaltend vor Trockenheit schützen. Sie spenden zusätzliche Feuchtigkeit und verleihen ein weiches, geschmeidiges Hautgefühl. Diese Handseife in nachhaltiger Braunglasflasche ist nachfüllbar aus der 500 ml Recycling-PET-Vorratsflasche.

Für eine hautschonende Handhygiene empfehlen wir das Bio Hygiene Handspray. Die puristische Rezeptur ist frei von jeglichen synthetischen Zusätzen. Das hautverträgliche Hygienespray basiert auf unvergälltem Bio Alkohol, Rosenwasser und naturreinen ätherischen Ölen aus biologischem Anbau. Als kühlendes und desinfizierendes Tonic für empfindliche und strapazierte Haut eignet es sich ideal, um die Hände unterwegs und auf Reisen zu erfrischen, wenn Wasser und Seife nicht zur Verfügung steht.


Gewinnspiele für unsere Leser
Immobilienangebote bundesweit von A-Z
Stellenangebote/Jobs für unsere Leser
Dienstleister und Shops von A-Z