Myrto Naturkosmetik: Rosacea und Couperose - was hilft

myrto Naturkosmetik - Calming Serum bei Rosacea

Was ist Rosacea?

Rosacea – auch Kupferrose oder Gesichtsrose genannt -  ist eine nicht ansteckende, chronische Hauterkrankung. Sie tritt vor allem im Bereich der Wangen, der Nase und der Stirn auf.  Die Erkrankung beginnt meist in Schüben - am häufigsten im Alter von 30 bis 50 Jahren - etwas häufiger bei Frauen als bei Männern. Immer häufiger sind auch jüngere Menschen von einer Vorstufe betroffen. Eine Rosacea geht einher mit vergrößerten Äderchen, anhaltenden Rötungen, Entzündungen, kleinen Knötchen  oder  Pusteln bis hin zu sichtbaren Gewebeveränderungen. Anders als bei Akne erscheint die Haut nicht ölig oder fettig und es gibt keine hormonellen Verschiebungen. Auch fehlen die für Akne typischen Mitesser (Blackheads) Allerdings gibt es auch eine Mischform aus Akne und Rosacea, bei der die Symptome beider Hautkrankheiten zugleich auftreten.

Wie kann ich erkennen, ob ich Rosacea habe?

Nicht jede Rötung bedeutet eine Vorstufe von Rosacea. Allerdings gibt es einige Symptome, auf die du bei deinem Hautbild achten solltest:

  • anhaltende Rötungen im Gesicht, insbesondere in der T-Zone (Stirn, Nase, Wangen)
  • kleine, rote, geschwollene Pickel, Papeln oder Verdickungen der Haut
  • rote, entzündete Augenlider oder Augen
  • trockene oder schuppige Haut
  • ein brennendes oder prickelndes Gefühl im Gesicht

Beachte jedoch, dass diese Symptome auch im Zusammenhang mit anderen Hauterkrankungen oder allergischen Hautreaktionen auftreten können. Im Zweifel solltest du dir medizinischen Rat holen und die genaue Diagnose dermatologisch abklären lassen.

Was sind die Ursachen von Rosacea?

Die genauen Ursachen von Rosacea sind bisher nicht erforscht, aber es scheint Risikofaktoren zu geben, die gehäuft bei Rosacea zutreffen:

  • eine genetische Veranlagung, beispielsweise ein schwaches Bindegewebe oder ein erhöhter Blutdruck
  • ein geschwächtes Immunsystem, möglicherweise verbunden mit einer übermäßigen Besiedelung der Haut mit Demodex-Milben. Die Haut reagiert darauf mit einer verstärkten Immunantwort, bildet Antikörper und löst damit eine chronische Entzündungsreaktion der Haut mit Brennen, Stechen und Juckreiz aus.
  • eine übermäßige Reaktion auf bestimmte Auslöser wie Hitze, Kälte, Alkohol, erhöhte UV-Strahlung, scharf gewürztes Essen oder emotionaler Stress
  • eine gestörte Hautbarriere, die Entzündungen, Pickel und Rötungen begünstigt

Generell lässt helle oder dünne Haut Rötungen und Äderchen deutlicher durchscheinen als ein dunkler Teint und eine dickere Haut.

Was ist der Unterschied zwischen Couperose und Rosacea?

Sowohl Couperose als auch Rosacea sind häufig vorkommende, nicht ansteckende Hauterkrankungen im Gesicht. Sie werden oft miteinander verwechselt, da sie ähnliche Symptome aufweisen und beide auf eine Überempfindlichkeit der Haut zurückzuführen sind.

Bei einer Couperose treten die feinen, kupferroten, verstärkt durchbluteten Äderchen sichtbar hervor und können als Flecken im Gesicht erscheinen. Es kommt zu einem geschwächten Bindegewebe mit sogenannten Flushes. Diese sind plötzliche flüchtige Hautrötungen im Bereich von Wangen, Nase, Kinn und mittlerem Stirnbereich. Couperose tritt hauptsächlich bei Menschen mit sensibler und heller Haut auf. Sie wird durch falsche Gesichtspflege, extreme Wärme, Kälte, UV-Strahlung, Kaffee-, Nikotin-  oder Alkoholkonsum  verschlimmert. Couperose wird oftmals als Vorstufe einer Rosacea betrachtet. Bei richtiger Pflege führt eine Couperose allerdings keineswegs zu einer Rosacea.

Im Gegensatz zu Couperose ist Rosacea eine schwerwiegendere chronische, entzündliche Hauterkrankung. Die Symptome von Rosacea sind andauernde Rötungen oder bläuliche Verfärbungen, Gefäßerweiterungen, Pusteln, Papeln und entzündliche Knötchen im Gesicht. Neben einer gröberen Hautoberfläche können in einem späteren Stadium auch knollige Hautwucherungen auftreten und die Betroffenen psychisch sehr belasten. Rosacea kommt häufiger bei Frauen mittleren Alters vor, seltener bei Männern. Durch die richtige Pflege und eine angepasste Lebensweise können die Symptome einer Rosacea gelindert und die Schübe reduziert werden.

myrto-Produkte bei Couperose und Rosacea?

Das Magnolia Calming Serum auf Basis von Bio Aloe Vera Gel ist als leichte alleinige Gesichtspflege anstelle einer Tagescreme im Sommer meistens völlig ausreichend.  Im Winter wird das Wirkstoffserum mit der Traubenkern Tagescreme darüber angereichert. Generell sollten die Produkte zur Rosacea-Gesichtspflege nicht zu fetthaltig sein. Der Wirkstoff-Komplex des Magnolia Calming Serums aus Grüntee- und Süßholzwurzel-Extrakt beruhigt und verbessert den Zustand der Rosacea-Haut bereits nach wenigen Anwendungen. Kaltgepresstes Traubenkernöl kräftigt das Bindegewebe, während Beta-Glucan aus Hafer die Hautbarriere stärkt und antioxidativ wirksame Magnolienrinde Entzündungen hemmt.

Weitere Hautpflegetipps erfährst du bei unserem nächsten Blog-Beitrag zu Couperose und  Rosacea.

Tags: Rosacea, Couperose, Hauterkrankung, Gesichtsrose, Kupferrose, Rötungen im Gesicht, Entzündliche Hauterkrankung, Hautpflege bei Rosacea, Hautpflege bei Couperose, Ursachen von Rosacea, Unterschied zwischen Rosacea und Couperose, Symptome von Rosacea, Symptome von Couperose, Hautempfindlichkeit, Hautpflege-Tipps für Rosacea und Couperose, Hautpflege-Routine bei Rosacea, Hautpflege-Routine bei Couperose, Dermatologische Diagnose von Rosacea, Trigger für Rosacea und Couperose, Behandlung von Rosacea und Couperose, myrto Calming Serum

Über myrto Naturkosmetik

myrto Naturkosmetik (Institut für Naturkosmetik Prof. Kruck) ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen für nachhaltige Premium Naturkosmetik. Wir entwickeln und fertigen seit 2013 innovative Bio Produkte in eigener Manufaktur in Bergisch Gladbach. Unsere Gesichts-, Körper- und Haarpflege ist pflanzlich, vegan, tierversuchsfrei und ohne unnötige Zusätze wie Alkohol, Duftstoffe, Konservierungsstoffe oder hautschwächende Emulgatoren. Die myrto Naturkosmetik stärkt die natürliche Hautbarriere und enthält ausschließlich hochwertige Naturwirkstoffe. Die Gesichtspflege ist zu 100 % frei von Duftstoffen.  Alle myrto Produkte wurden von Codecheck geprüft und wurden mit  „100% Grüner Ring“ bewertet.

Eine Firmen Information von

Institut für Naturkosmetik Prof. Kruck GmbH & Co. KG, Bergisch Gladbach

Produkte von Myrto Naturkosmetik. Foto: Myrto
Produkte von Myrto Naturkosmetik. Foto: Myrto

Kontaktinformationen


Firma:

 myrto Naturkosmetik

Werbung
Werbung
Werbung