-

Fachkräftemangel trifft jedes 2. Unternehmen in Deutschland

Fachkräftemangel trifft jedes 2. Unternehmen in Deutschland. Symbolfoto: pixabay

Das ifo-Institut hat in seiner letzten Befragung (ifo Schnelldienst digital 17/2021, 1. Dezember 2021) diese alarmierende Meldung veröffentlich. Demnach wurde m Oktober 2021 den Ergebnissen zufolge bei 43,0% der Unternehmen in Deutschland die Geschäftstätigkeit durch Fachkräftemangel behindert. Das waren erheblich mehr als noch ein Quartal zuvor (34,4%) und stellt einen Höchstwert seit Einführung der Befragung dar. Langfristig gesehen zeigt der Verlauf, dass sich der Fachkräftemangel seit 2009 deutlich erhöht hat. Zwischen 2009 und 2011 stieg der Indikator von ca. 10% auf knapp 20% sichtlich an. Anschließend schwankte er um die 20%-Marke bis etwa zum Jahr 2016.

Bis April 2018 stieg die Zahl einen zwischenzeitlichen Höchststand von 36,2%. Zwar verringerte sich das Ergebnis durch die abflauende Konjunktur leich, lag jedoh Ende 2019 immer noch bei über 30%. Aktuell antworten 54,1% der Umfrageteilnehmer, dass fehlende Fachkräfte ihre Geschäftstätigkeit beeinträchtigen.  Die Coachingkompetenz unterstützt Unternehmen dabei, den Fachkräftemangel zu lindern. Das erreichen Sie mit erstklassig ausgebildeten Führungskräften, die dafür sorgen, dass weniger Beschäftigte abwanderungsbereit sind und durch die Implementierung innovativer Rekrutierungs-Ideen. So erhalten Unternehmen die Fachkräfte, die sie wirklich benötigen. 

Wenn Sie wissen möchten, wie wir das machen, dann buchen Sie einen unverbindlichen Beratungstermin.

Coachingkompetenz Gerd Conradt

Video von Coachingkompetenz

Werbung