Curcumin - Der natürliche Boost für die Fettverbrennung: der FYTALITY Curcumin-Shot 200

Curcumin - Der natürliche Boost für die Fettverbrennung: der FYTALITY Curcumin-Shot 200. Foto: (C) FYTALITY

Curcumin ist der wertvollste Inhaltsstoff aus der Kurkuma-Wurzel und gilt als wahres Superfood. Mit einer entsprechenden Bioverfügbarkeit kann die orangene Knolle sogar beim Abnehmen helfen. Denn Curcumin regt den Gallenfl uss an, der wiederum die Fettspaltung im Darm anregt. Somit sind die FYTALITY Curcumin-Shots auch die perfekte Morgenroutine für jeden, der abnehmen möchte.

Jeden Morgen ein Curcumin-Shot auf nüchternen Magen kann dich auf natürliche Weise beim Abnehmen unterstützen. Besonders relevant ist dabei die Eigenschaft von Curcumin, die Produktion der Gallensäure anzukurbeln. Denn diese ist unentbehrlich für die Fettverdauung: Sie bindet Nahrungsfette und macht sie dadurch größtenteils überhaupt erst verdaulich. Werden Nahrungsfette besser verdaut, kann der Körper die Energie aus ihnen besser umsetzen und lagert sie nicht in den Fettzellen ein. Selbst bei den Fettsäuren, die nicht verstoffwechselt werden können, ist Curcumin hilfreich: Es stört den Prozess der Einlagerung von Fettsäuren in die Fettzellen. Insgesamt wirkt Curcumin positiv auf die Verdauung, hilft bei Blähungen und Völlegefühl.

Stabilisiert den Blutzuckerspiegel und reduziert Heißhunger

Curcumin hilft dabei, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren, macht die Zellen sensibler für Insulin und unterstützt dadurch den Körper, Zucker und andere Kohlenhydrate effi zient zu verstoffwechseln. Dies ist für den Abnehmprozess aus diversen Gründen positiv. Kommen Blutzucker- und Insulinspiegel aus dem Gleichgewicht, herrscht beim Hungergefühl Chaos, da Insulin ein Sättigungsgefühl auslöst und ein abfallender Blutzuckerspiegel Hunger signalisiert. Ein ausgeglichener Blutzucker- und Insulinspiegel schützt vor Heißhunger-Attacken und unterstützt ein gesundes und langanhaltendes Sättigungsgefühl. Dazu kommt, dass ein hoher Insulinspiegel die Fettverbrennung blockiert. Wenn der Körper das vorhandene Insulin dank Curcumin besser verwertet, wird auch weniger davon benötigt und die Fettverbrennung arbeitet ungestörter. Aber auch die bekannteste Eigenschaft von Curcumin, die antiinfl ammatorische Wirkung, unterstützt bei der Gewichtsabnahme. Der Grund: Entzündungen im Körper verursachen Stoffwechselstörungen, die zu Fettleibigkeit und anderen chronischen Krankheiten führen können. Curcumin hält die Produktion von Molekülen, die Entzündungen auslösen können, wie Zytokinen und Chemokinen, in Schach.

FYTALITY Curcumin-Shots 200 in die Routine integrieren

Durch ihre fl üssige Form kann der Körper das wertvolle Curcumin in den FYTALITY Shots viel schneller und besser aufnehmen als bei gängigen Kapselprodukten. Als sogenanntes Water-Bounded-Liquid wird das Curcumin der FYTALITY Shots bereits über die Schleimhäute aufgenommen und steht dem Körper sofort in einer hohen Bioverfügbarkeit bereit. Zum Vergleich: Eine Kapsel wird erst im Magen aufgelöst und dort verfl üssigt. Außerdem verzichtet FYTALITY auf Zusatzstoffe wie Piperine oder Mizellen, die die Magenschleimhaut reizen. Diese werden oft beigefügt, um die Aufnahme des Pfl anzenstoffes zu unterstützen. Durch die Wasserbindung kann hierauf verzichtet werden. Neben der Reinheit ist die Dosierung ein weiteres großes Plus der FYTALITY Shots und extrem wichtig, um Curcumin richtig zu supplementieren. Denn die Shots enthalten zu 100 % Curcuminoide und mit 200 mg die zugelassene Tageshöchstmenge in Deutschland.

Studien zu Curcumin also als Boost für die Fettverbrennung

Eine im Journal of Nutrition veröffentlichte Studie ergab, dass Curcumin die Bildung von neuem Fettgewebe (Fettzellen) bei Mäusen reduzierte, die eine fettreiche Ernährung erhielten (The Journal of Nutrition, Volume 139, Issue 5, May 2009). Eine im European Journal of Nutrition veröffentlichte Studie zeigte, dass eine Curcumin-Supplementierung für 30 Tage das Körpergewicht, den Body-Mass-Index (BMI) und den Taillenumfang bei übergewichtigen Personen reduziert. Eine andere Studie fand heraus, dass eine Curcumin-Supplementierung dazu beitrug, die Insulinsensitivität bei übergewichtigen Personen mit hohen Blutzuckerwerten zu verbessern. Die Studie berichtete auch über eine Abnahme des BMI und des Taillenumfangs, was auf potenzielle Vorteile für die Gewichtsabnahme hinweist (Di Pierro et al., 2015). Curcumin soll die Aktivität von Enzymen hemmen, die am Glukosestoffwechsel beteiligt sind, wie Alpha-Glucosidase und Alpha-Amylase, was zu einer verringerten Glukoseabsorption aus dem Darm führt (Grover und Yadav, 2012). Und: Es wird vermutet, dass Curcumin die Funktion der Betazellen verbessern könnte, was zu einer erhöhten Insulinsekretion führt (Na et al., 2013). Annette Zierer ziererCOMMUNICATIONS Effnerstr. 44-46 D, 81925 München annette.zierer@zierercom.com +49-176-23 40 40 40 Die FYTALITY Curcumin-Shots 200 gibt es im jederzeit kündbaren, fl exiblen und praktischen Abo. Ebenso gibt es die Shots auch als Wochen- und Monatsration oder als 3-Monats-Kur. Die Shots sind frei von Konservierungsstoffen, laktose- und zuckerfrei sowie vegan. Das verwendete Material der Fläschchen ist für Licht und UV-Strahlen undurchlässig, um den wertvollen Inhalt zu schützen. Zudem sind die Shots aus 100 % rPET (recyceltes PET), das wieder recycelt werden kann.

Mehr Informationen zu Curcumin also als Boost finden Sie hier: 


Anzeigen

Klicke auf das Banner enthält Werbung!