Diese Seite enthält Werbung!

Autorin Martina Murseli: "Die verrückte Hexe"


Autorin Martina Murseli: "Die verrückte Hexe"
Autorin Martina Murseli: "Die verrückte Hexe"
Diese Seite hat Top-Bewertungen erhalten:

Informationen/News

Die Autorin Martina Murseli stellte pünktlich zu Halloween Ihr neues Kinderbuch "Die Verrückte Hexe" vor. Auf 78 Seiten im edlen Hardcover erleben die verrückte Hexe, Kater Harald, Zauberer Alistair, Gordon Revolver und 200 Puppen tolldreiste Abenteuer und lustige Geschichten. Die verrückte Hexe lebt natürlich nicht alleine, sondern mit Herbert, das Skelett. Aber lassen wir die verrückte Hexe einfach selbst erzählen: "Ich bin eine Hexe und habe hier meine eigenen Abenteuer zu Papier gebracht. Ihr glaubt mir nicht? Dann fragt doch Herbert, das Skelett oder die 200 Porzellanpuppen. Meine Wohnung hat 4,00m breite Fenster, die ich alle paar Wochen neu dekoriere. Damit die Leute einen Grund haben, in mein Fenster zu starren. Die Gesichter müsstet Ihr sehen, wenn Herbert das Skelett gut gelaunt ist.

Wie kommt man dazu, ein Hexenbuch zu schreiben?
Ganz einfach. Es fing alles damit an, dass ich ein Gedichtband schreiben wollte, worauf hin mir gesagt wurde, das seien alles Songtexte. Dadurch kam ich dann erst zur Musik. Ein Interpret meinte zu mir, ich sei eine Hexe und sollte daraus etwas machen. Da ich seit vielen Jahren regelmäßig nach Thale zur Walpurgisnacht fliege, war es schon klar, dass ich ein Hexenbuch schreiben müsste. Inspiriert haben mich dazu meine 200 Porzellanpuppen, die natürlich ein richtiges Schnäppchen waren, seitdem ich diese dann gereinigt habe, hören sie gar nicht mehr auf zu reden. Zum Glück können das nur meine Enkelkinder hören. Ich bin es auch leid, dass mich alle für verrückt halten. Die meisten Pakete, die bei uns ankommen, hat Herbert das Skelett bestellt. Oder glaubt Ihr wirklich, ich kaufe für 200 Porzellanpuppen Weihnachtsgeschenke?

Herbert muss jetzt einmal die Woche im Teddy- und Puppenmuseum in Steinheim putzen, weil er da eingebrochen war. Dann geht natürlich jede Woche das Drama um Herberts 120 Jahre alte Puppen los. Diese hat Herbert damals von einer Puppenmacherin geschenkt bekommen, die ihn sehr mochte. Aber Frau Dreßel ,die Inhaberin des Museums, sagt ganz klar, es sind Ihre Puppen. Herbert soll einen Beweis bringen, dass es seine Puppen sind. Im Moment steht es 1 zu 0 für Frau Dreßel. Ich schaue beim Autofahren immer in den Rückspiegel, ob ich verfolgt werde, das liegt wahrscheinlich daran, dass Gordon Revolver, der heute ein treuer Freund und Verbündeter ist, sich früher einen Spaß daraus gemacht hat, mich anzuhalten und zu schikanieren. Die Hexe Oluva ist im Buch so wie im richtigen Leben eine sehr gute Freundin, die mir mit Rat und Tat zur Seite steht. Hexenmeister Alistair aus Erlenbach muss wohl irgendwie einen Zauberspruch auf unsere Backöfen gelegt haben. Immer wenn eine von uns etwas Leckeres im Ofen hat, dauert es nicht lange, bis es knallt und Alistair in der Wohnung steht. Man legt schon automatisch ein Gedeck mehr hin. Jetzt hat der Zauberer Raj endlich eine Frau gefunden. Nun ist er mit seinem fliegenden Teppich ständig auf der Flucht vor ihr und seinem schreienden Sohn. Mein Nachbar Harald hat mich auch die längste Zeit geärgert, schwuppdiwupp, darf Ich vorstellen - Kater Harald.“

ISBN 978-3-98578-004-4 Buch
978-3-98578-006-8 Hörbuch.  Nur als Download z.B, bei Weltbild
 


Service/Dienstleistungen

Sie können das Buch beim MovieCon erwerben, Kilcke hier:

Sie können das Buch bei Kopp erweben, Klicke hier:   

Das Hörbuch finden Sie bei Weldbild, klicke hier:


Klicke auf die Fotos oder Videos zum vergrößern


Video bei YouTube





Zurück zur Liste
Doris Neumann
09.07.2022 07:50:24
Ich finde diese Seite gut! Doris aus Hamburg
Geben Sie bitte hier eine kurze Bewertung für diese Infoseite ab!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen diese Seite mit den Informationen des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung


Sie wollen auch Mitglied im MediaClub Berliner-Sonntagsblatt werden? Klicke auf das Banner!

 

Angebote, Dienstleistungen, Bücher, Produkte,  Werbeseite, Firmenfinder, Firmeneinträge, Firmeneintrag, Autohaus, Werkstatt, Gesundheit, Lebensmittel, Getränke, Shops, Produkte, Angebote, Bücher, E-Books, Hörbücher, Gastronomie, Catering, Location, Marketing, Pressetexte, Agenturen, Software, E-Commerce, Umzugsfirmen, Reisen, Dienstleistungen, Immobilien, Makler, Verwalter,  Reisen, Hotels, Pensionen, Versicherungen, Makler, Modemarken, Kosmetik Marken, Fachhandel, Coach, Finanzdienstleister,  Gesundheit, Handwerker, Küchenstudios, PR und Marketing,  Versicherungsmakler,  Firmen Berlin, Firmen Brandenburg, Firmen Bremen, Firmen Bayern, Firmen Baden-Württemberg, Firmen Hessen, Firmen Hamburg, Firmen Mecklenburg-Vorpommern, Firmen Niedersachsen, Firmen Nordrhein-Westfalen, Firmen Rheinland-Pfalz, Firmen Saarland, Firmen Sachen, Firmen Schleswig-Holstein, Firmen Sachsen-Anhalt, Firmen Thüringen, Firmen Österreich, Firmen Schweiz,