Werbeanzeige

Wertsachen im Gebäude sicher verwahren / Neue XL Rohrtresore von safemo® systems bieten viele Möglichkeiten


Pressebericht

Der Einsatz von Rohrtresoren ist heutzutage nicht mehr auf das allseits bekannte Segment der Schlüsseltresore beschränkt. Das im Januar 2020 gegründete Unternehmen safemo® systems, mit Fokus auf modulare Rohrtresorsysteme, bietet einige interessante Lösungen für das noch weniger bekannte Segment der runden Wertschutztresore. Die hochwertigen safemo® tube XL Rohrtresor-Modelle überzeugen Bauherren, Architekten und Handwerker durch ihre hochwertige und sichere Ausführung.

Auswahl von Rohrtresoren: Ausführungen und Einsatzbereiche

Rohrtresore sind kleine, zylinderförmige Tresore aus massivem Stahl oder Aluminium, die als Wand- oder Bodentresore für mehr Sicherheit sorgen. Die im Vergleich zu normalen Tresoren geringe Größe von Rohrtresoren erlaubt einen direkten Einbau an nahezu jeder beliebigen Stelle in Gebäuden alle Art.

Diese Art von Tresoren kann im Rahmen eines individuellen Wertschutz- und Berechtigungskonzeptes an den verschiedensten Stellen im Gebäude, in beliebiger Anzahl, mehr oder weniger zugänglich und sichtbar, eingebaut und von einer oder mehreren Personen oder Institutionen genutzt werden.

Die einfache Montage von Rohrtresoren erfordert in der Regel nur einen geringen baulichen Aufwand und kann von den meisten Handwerksbetrieben und auch von geübten Heimwerkern durchgeführt werden. Alle Rohrtresore sind grundsätzlich für den Einsatz im Innen- und Außenbereich geeignet.

Unauffällig und fest eingebaut, schützt dieses preiswerte Sicherheitssystem Wertgegenstände vor unbefugtem Zugriff. Aufgrund ihrer geringen Größe vereinen Rohrtresore somit Diskretion und Unauffälligkeit. Sie schaffen ein sicheres Versteck für alle Wertgegenstände mit hoher Wertdichte, wie zum Beispiel Geld, Uhren und Schmuck, Edelmetalle und Edelsteine sowie Schlüssel und Datenträger.

Rohrtresore gelten derzeit als die kleinsten Tresore, die der Markt der Sicherheitstechnik anbietet und werden mit Schlüssel oder per Eingabe eines Zahlencodes geöffnet. Sie steigern als diskrete Verstecke die Sicherheit von persönlichen Wertgegenständen und wichtigen Schlüsseln in Gebäuden.

Einsatz von Rohrtresoren: Schlüsseltresore und/oder Wertschutztresore

Kleinere Rohrtresore mit Durchmessern von ca. 50 bis 75 mm werden primär als Schlüsseltresore und nur sekundär als Wertschutztresore eingesetzt. Durch das geringe nutzbare Volumen sind die klassischen Schlüsseltresore nur sehr eingeschränkt zur Lagerung von kleinen Wertsachen geeignet.

Größere Rohrtresore mit Durchmessern von ca. 80 bis 200 mm werden primär als Wertschutztresore und nur sekundär als Schlüsseltresore eingesetzt. Durch das größere nutzbare Volumen sind diese Tresore auch zur Lagerung von größeren Wertsachen geeignet.

Rohrtresore gibt es in verschiedenen Längen, zwischen 100 und 300 mm. Der gängige Bereich liegt zwischen 150 und 200 mm. Rohrtresore lassen sich sowohl im Innen- als auch im Außenbereich von Gebäuden verwenden. Im Innenbereich können sie an nahezu jeder gewünschten Stelle, in Wände und Böden aus Mauerwerk oder Beton, fest eingebaut werden.

safemo® tube XL Rohrtresore: Wertschutztresore für Wand und Boden

Eine schon beachtliche Größe haben die drei safemo® tube XL Modelle vom Typ W-BOX. Mit einem Durchmesser von 132 mm und Längen zw. 170 und 250 mm bieten diese runden Wertschutztresore viel Raum zur sicheren Verwahrung und Einlagerung von Wertgegenständen aller Art.

Die safemo® tube Modelle XL 132/170 und XL 132/200 sind primär als Wandtresore vorgesehen, können aber ggf. auch als Bodentresore eingesetzt werden. Das Modell XL 132/250, mit einer zusätzlich hermetisch abdichtenden Verschlussklappe zum Schutz vor Staub und Wasser, ist primär als Bodentresor vorgesehen, kann aber ggf. auch als Wandtresor (z.B. in feuchten Räumen) eingesetzt werden.

Nachfolgend die wichtigsten Daten zu den XL Modellen (Durchmesser / Länge / Einsatzbereich / Volumen / Gewicht): XL 132/170: D 132 mm / L 170 mm / Wand + Boden / 1,3 Liter / 7,5 kg. XL 132/200: D 132 mm / L 200 mm / Wand + Boden / 1,6 Liter / 8,0 kg. XL 132/250: D 132 mm / L 250 mm / Boden + Wand / 1,4 Liter / 9,0 kg.

Alle safemo® tube XL-Rohrtresore sind komplett aus Stahl (ST52-Microlegierung mit galvanischem Korrosionsschutz) gefertigt. Die Wandstärke der Tresore beträgt 9 mm. Die Tresoroberfläche ist grob und fein profiliert sowie verchromt und poliert, der Tresorinnenraum hat einen schönen Spiegeleffekt. An der Tresorrückseite befinden sich eine zusätzliche Verankerungsmöglichkeit.

Der 32 mm starke, gepanzerte Tresordeckel hat einen Durchmesser von 118 mm und ist mit vier Riegeln und einem Punktsicherheitsschloss mit Stahlschaft ausgestattet. Zwei nummerierte Bohrmuldenschlüssel sorgen für einen einfachen und sicheren Verschluss. Da der Innendurchmesser ca. 113 mm beträgt, kann der Tresor auch mit einer großen Hand bequem befüllt werden.

Montage von Rohrtresoren: Einbau in Gebäuden aller Art

Die für den Einbau bzw. die Verankerung des Tresors notwendige, etwas größere Leeröffnung, kann in Bestandsgebäuden relativ einfach mittels Kernbohrung oder Stemmarbeiten hergestellt werden. In neuen Gebäuden ist eine entsprechende Aussparung bereits in der Planung vorzusehen. Des Weiteren kann auch ein passendes, vorgefertigtes safemo® cube Rohrtresor-Montagelemente im Format 8DF-240 als Betonummantelung für den Tresor direkt ins Mauerwerk eingebaut werden.

Im Hohlraum zwischen dem Rohrtresor und dem angrenzenden Mauerwerk oder Beton muss abschließend eine kraftschlüssige Verbindung mittels geeignetem 2K-Epoxidharzklebstoff oder einem geeigneten schwindkompensierten Montage- bzw. Vergussmörtel hergestellt werden. Die dafür erforderlichen bauchemischen Produkte, inklusive der technischen Dokumentation, sind direkt beim Baustoffhersteller oder im qualifizierten Baufachhandel erhältlich.

safemo® systems - Vertrieb und Services

Von unserem Firmenstandort aus beraten und beliefern wir täglich Kunden in ganz Deutschland. Die Verwaltung von safemo® systems befindet sich in St. Ingbert, unsere Konzeptwerkstatt mit Musterausstellung in der saarländischen Landeshauptstadt Saarbrücken.

Alle Produkte sind für gewerbliche und private Kunden über den Onlineshop safemo-systems.de oder über den klassischen Bestellweg erhältlich. Private Kunden können Preisliste und Lieferprogramm sowie Datenblätter und Montageanleitung direkt auf der Website herunterladen. Gewerbliche Kunden erhalten die gewerbliche Preisliste sowie spezielle Objektkonditionen auf Anfrage. Hinweis: Bis Ende 2020 gilt der um 3 %
reduzierte Mehrwertsteuersatz von 16 %.

Links sowie Bilder und Videos zum vergrößern


safemo® tube Rohrtresore, XL-Modelle
safemo® tube Rohrtresore, XL-Modelle
safemo® tube Rohrtresor XL 132/200
safemo® tube Rohrtresor XL 132/250
safemo® tube Rohrtresor XL 132/250





Zurück zur Liste