-

malu INFO: weniger Zeitverschwendung durch Terminerinnerungen und Status-Updates

malu INFO: weniger Zeitverschwendung durch Terminerinnerungen und Status-Updates! Foto: iStock.com/Andrii Zorii
Dieser Beitrag hat Top-Bewertungen erhalten:

Das Einhalten von Terminen funktioniert nicht immer reibungslos! Ob zwischen Geschäftspartnern, zwischen Steuerberater und Mandant, auf dem Elternsprechtag zwischen Lehrer und Elternteil oder in der Sprechstunde zwischen Hausarzt und Patient, werden abgemachte Termine nicht eingehalten, geht mindestens einer Partei wertvolle Zeit verloren. Um dies zu verhindern, ist es hilfreich, die betroffenen Personen rechtzeitig an ihren Termin zu erinnern. Die Plattform für optimale Kundenbeziehung und Kundenzufriedenheit – malu INFO – unterstützt Unternehmen und Einrichtungen aus den verschiedensten Branchen genau dabei, nämlich die Terminquote deutlich zu erhöhen.

Digitale Plattform mit verschiedenen Funktionen

Bei der Lösung der malu online GmbH handelt es sich um eine Plattform, mit deren Hilfe Terminerinnerungen und Statusupdates mit nur wenigen Klicks digital per E-Mail oder per SMS an die betroffenen Personen versendet werden können. In der Folge werden weniger telefonische Nachfragen provoziert und die Terminquote wird deutlich erhöht. Zusätzlich können mit malu INFO unter jeder Statusmeldung individuelle Produkte, Dienstleistungen oder Veranstaltungen beworben werden. Beispielsweise bietet eine Statusmeldung genug Platz, um dem Mandanten eine Einladung für den nächsten Infoabend zu übersenden oder die Eltern auf die kommende Schulaufführung aufmerksam zu machen.

Kostengünstig und leicht einzurichten

Die Plattform schont das Budget und lässt sich ohne tiefergehende EDV-Kenntnisse problemlos auch von Laien einrichten. Wer sich bereits von der digitalen Lösung überzeugen konnte, hat die Möglichkeit, die Plattform mithilfe des Entwicklers aus Potsdam an sein CRM-System anbinden zu lassen.

Weitere Informationen finden Interessierte auf der Internetseite von malu Online, klicke hier:

Ein Gastbeitrag der malu online GmbH, verfasst und veröffentlicht von Pressebüro LAAKS.

Heike Rollmann
12.09.2021 09:20:59
Das scheint ja wirklich mal eine kostengünstige Variante zu sein.
Armin Gierig
13.09.2021 15:28:06
Ich habe mir mal die Internetseite angesehen, da wir auch auf der Suche nach einem neuen System sind. wir beschäftigen uns nun intensiv damit.
Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung


WERBUNG! Firmenseiten und Angebote von Unternehmen!