-

Zahnarztportal Odontolo: Mundgeruch – Was steckt eigentlich dahinter?

Zahnarztportal Odontolo: Mundgeruch – Was steckt eigentlich dahinter? Foto: Zahnarztportal Odontolo
Dieser Beitrag hat Top-Bewertungen erhalten:
Gesundheit - Produkte - Portale: -

Mundgeruch kann viele Ursachen haben: Während der Genuss von Knoblauch oder Alkohol die ganz typische „Fahne“ verursachen, entsteht der Mundgeruch am Morgen dadurch, dass im Mund die Speichelmenge über Nacht reduziert wird – so entsteht der Mundgeruch durch einen trockenen Mund. Wer gleich nach dem Aufstehen ein Glas Wasser trinkt und die Zähne putzt, kann diese Form des Mundgeruchs schnell wieder vertreiben. Darauf weisen die Experten des Zahnarztportals Odontolo hin. Auch Stress kann Mundtrockenheit und damit Mundgeruch zur Folge haben, wissen die Experten von Odontolo, dem Zahnarztportal. Sogar manche Diäten können vorübergehenden Mundgeruch zur Folge haben: Wenn dem Körper wenig oder keine Kohlenhydrate zugeführt werden, kann der Körper Fette nur unzureichend in Energie umwandeln. In der Folge entstehen sogenannte Keton-Körper, die sich in Form von „Aceton-Mundgeruch“ bemerkbar machen können.

Odontolo weiß: Mundgeruch entsteht oft direkt im Mundraum

Sieht man von anderen Ursachen im Bereich des Magens oder Halses einmal ab, kommt vor allem der Mundraum, bzw. die Mundhöhle als Ursache für Mundgeruch in Betracht. In den meisten Fällen sind es anaerobe Bakterien im Bereich der Mundhöhle, die Mundgeruch verursachen. Insbesondere in den Zahnzwischenräumen und auf der Zungenoberfläche tummeln sich viele dieser Mikroorganismen. Sie bauen Essensrückstände in der Mundhöhle ab, wobei flüchtige Schwefelverbindungen entstehen – und diese machen sich beim Ausatmen in Form von Mundgeruch bemerkbar. So kann Mundgeruch entstehen, wenn Zahnbelag beim Putzen nicht richtig entfernt wird oder bakterielle Krankheiten wie Karies oder Parodontitis nicht behandelt werden. Auch Abszesse im Mund, Zahnfleischentzündungen oder Pilzinfektionen der Mundhöhle können ursächlich für Mundgeruch sein. Odontolo empfiehlt: „Lassen Sie Mundgeruch und seine Ursachen unbedingt beim Zahnarzt abklären, wenn er dauerhaft besteht!“.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite vom Zahnarztportal Odontolo, klicke hier:

Eine Firmen Information vom Zahnarztportal Odontolo

Manja Walter, Schwerin
17.05.2021 12:43:43
Das auch Stress, Mundtrockenheit und damit Mundgeruch zur Folge haben kann, ist mir neu. Sehr interessanter Beitrag.
Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung