Wozu brauche ich einen Immobilienmakler, das kann ich doch selbst?!

Petra Arnhold-Immobilien -Die Inselmaklerin von Usedom. Foto: Petra Arnhold

Viele Privatverkäufer orientieren sich beim Preis an Zeitungsanzeigen oder am Nachbargespräch. Vorsicht! Diese Preise sind allesamt nur Wunschpreise! Sie könnten sehr lange "am Markt vorbei" anbieten - aber nicht verkaufen! fNur der Makler ist in der Lage, die marktgerechte Bewertung einer zum Verkauf stehenden Immobilie vorzunehmen. Entscheidend ist nicht, was eine Immobilie laut Wertgutachten wert ist, sondern zu welchem Vermarktungswert sie sich verkaufen lässt. Der Makler wird immer versuchen, den bestmöglichen Marktpreis, den heute ein Käufer bereit ist zu zahlen, zu erzielen
Ein guter Makler kennt den Markt und seine Entwicklung! Er betreut den Verkäufer (und Interessenten) mit transparenten Informationen rund um das Immobiliengeschäft.

Der Makler verfügt im Regelfall über Kaufinteressenten, die der Verkäufer durch Eigeninsertion nicht gewinnen kann. Gerade die solventen Immobilienkäufer, das heißt diejenigen, die tatsächlich das Geld haben, um eine Immobilie kaufen zu können, sind häufig beruflich überlastet und haben keine Zeit, regelmäßig den Immobilienteil der Tageszeitungen oder Internet zu lesen.

Der gute Makler kennt durch qualifizierte Gespräche mit den Interessierten auch deren finanzielle Obergrenze! Er kann realistisch einschätzen, ob es mit diesem Kunden klappen kann - oder nicht.

Der Makler ist bereit, auf eigenes Risiko Zeit, Geld und sein ganzes Wissen in den Verkauf der Immobilie seines Auftraggebers zu investieren, ohne dass sich der Verkäufer daran beteiligen muss. Erst im Erfolgsfall bekommt der Makler sein Erfolgshonorar in Form der Courtage‘/ Provision.

Gravierende Fehler können vermieden werden, gerade in der Vertragsgestaltung.

Die Solvenz des Käufers wird überprüft um eine Rückabwicklung zu ersparen.

Bei kritischen Käufern können Einwände eines Kaufinteressenten gegen das Immobilienangebot positiv umgewandelt werden. Der Verkäufer ist emotional sehr mit der Immobilie verbunden, wird sich immer persönlich angegriffen fühlen und deshalb unter Umständen darauf verkaufsbehindernd reagieren.

Sie benötigen einen Immobilienmakler auf der Insel Usedom? Dann klicken Sie hier!

Kontaktinformationen


Firma:

 Petra-Arnhold-Immobilien

Werbung
Werbung
Werbung