Wiese verurteilt Angriffe auf Polizisten bei Anti-AfD-Demos

Wiese verurteilt Angriffe auf Polizisten bei Anti-AfD-Demos
SPD-Fraktionsvize Dirk Wiese hat Übergriffe auf Polizisten im Rahmen der Anti-AfD-Proteste in Essen scharf verurteilt. Der große Zulauf zu den Demonstrationen zeige, dass viele Bürger die "Politik der Nazis in Nadelstreifen um Björn Höcke klar ablehnen", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). Dabei dürfe allerdings Gewalt als Mittel der Auseinandersetzung nie eine Rolle spielen. "Sie ist absolut inakzeptabel", sagte der SPD-Innenpolitiker.
"Der Angriff auf Polizisten ist zudem scharf zu verurteilen. Ich hoffe sehr, dass die Täter dingfest gemacht werden können."

Werbung
Werbung
Werbung