-

Wieder brennt ein Auto in Berlin-Pankow

Wieder brennt ein Auto in Berlin-Pankow. Symbolfoto: pixabay

Auf einem Parkplatz in Berlin-Pankow hat in der Nacht zum Dienstag ein Auto gebrannt. Menschen wurden nicht verletzt, wie die Polizei mitteilte. Neben dem Auto stand auf dem Parkplatz in der Pankgrafenstraße nach Mitternacht zudem ein Papiertransparent in Flammen. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Zudem kam es in dem Bereich um den Brandort zu weiteren Beschädigungen. Es wird geprüft, ob es zwischen diesen Taten einen Zusammenhang gibt.


Werbung