-

Wetter in Berlin und Brandenburg

Wetter in Berlin und Brandenburg. Foto: pixabay

Nach einer heiteren und trockenen Phase zieht Regen über die Region zwischen der Uckermark und der Niederlausitz hinweg. Am Mittwoch ist es zunächst wolkig, dann zeitweise heiter und trocken bei 17 bis 21 Grad, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) in Potsdam mitteilte. Am Donnerstag kann es zu schauerartigem Regen mit leichten Gewittern kommen. Der Regen zieht während des Tages nach Polen ab. Die Temperatur steigt auf 16 bis 19 Grad. Der Freitag wird der Vorhersage zufolge heiter bis wolkig. Südlich von Berlin werden zwischen 18 bis 20 Grad erwartet - Schauer und einzelne Gewitter nicht ausgeschlossen.


Klicke auf das Banner!