-

Werner Lauenroth Fischfeinkost informiert: Mayonnaise kann man einfrieren und ohne Geschmacks- und Konsistenzverlust wieder Auftauen!

Lauenroth Mayonnaisen, Dips und Soßen auch tiefgekühlt geschmacks- und qualitätsstabil. Foto: Werner Lauenroth Fischfeinkost GmbH
Dieser Beitrag hat Top-Bewertungen erhalten:
Shops - Produkte - Angebote: -

Ja, man kann Mayonnaise einfrieren und ohne Geschmacks- und Konsistenzverlust wieder Auftauen! Als Alternative zur Frischware hat Werner Lauenroth bereits vor drei Jahren begonnen, beliebte Produkte des Sortiments für den Tiefkühlmarkt weiterzuentwickeln. Die Dips und Soßen erreichen als TK-Produkt ein Mindesthaltbarkeitsdatum von 365 Tagen. Die frost- und hitzestabile Produktlinie umfasst diverse Dips und Soßen sowie Feinkostsalate. Auch der Verkaufsschlager Garnelen Bollywood wurde erfolgreich für den Tiefkühlbereich adaptiert. „Bevor die TK-Produkte verkaufsreif wurden, gab es natürlich auch einige Fehlversuche“, so Boris Lipianski (Produktentwicklung). „Eine konventionelle Soße blieb am Anfang nach einer Frost- oder Hitzeeinwirkung nicht homogen, die Emulsion brach. Wir brauchten mehrere Versuche, bis sie unseren hohen Qualitätsstandards entsprach. Die Herausforderung war, dass das Produkt nach dem Auftauen nicht von der Frischware zu unterscheiden sein sollte. TK ist auch für uns Neuland, welches wir gerne mutig betreten.“ 

Beim Auftauen und Erwärmen der Produkte bleibt die Konsistenz vollständig erhalten. Eine strenge Qualitätsanforderung und -kontrolle ist dabei Grundvoraussetzung für die Rohware. In enger Zusammenarbeit mit unseren engagierten und langjährigen Zulieferbetrieben entstand die einzigartige Zusammensetzung der Zutaten. Diese macht das Lauenroth Geheimrezept aus. Die Idee, Dips, Soßen und Feinkostsalate aus der Frischetheke für den TKBereich zu adaptieren ist bisher für den deutschen Handel einzigartig. Die Werner Lauenroth GmbH beweist damit einmal mehr ihre innovative und zukunftsorientierte Denkweise.

Alle Tiefkühlprodukte sind in 1000 ml Schalen erhältlich. Für Überseekunden macht ein sicherer Transport die Produkte interessant. Gastronomie und Großhandel sowie Caterings und Kantinen sind durch das lange MHD flexibel, können sich bevorraten und nach Bedarf portionieren. Erhältlich unter anderem bei Edeka, real, famila, Globus, metro, Kaufland Citti u.v.m.

Werner Lauenroth Fischfeinkost GmbH

1968 von Werner und Ursula Lauenroth gegründet, wird das Unternehmen mit mild gesalzenen Matjes bekannt. Heute ist daraus ein Unternehmen gewachsen, das mehr als 200 unterschiedliche Fischfeinkost-Convenienceartikel anbietet. Im europäischen Handel sind diese im Premiumbereich angesiedelt. In Lauenroth‘s nach IFS Food zertifizierter Manufaktur werden ausschließlich erlesene Rohwaren aus kontrollierten, nachhaltigen Ursprüngen verarbeitet, die den höchsten Qualitäts- und Sozialstandards entsprechen. Das Gesamtsortiment umfasst: Seafood mariniert, Seafoodsalate & -aufstriche, Dips & Saucen, Kaviar & Seafood Snacks.

Eine Firmen-Pressemitteilung von Werner Lauenroth Fischfeinkost GmbH

Guthard Mocke
09.12.2020 06:49:40
Das klingt so lecker, Ich werde mal bei Edeka danach schauen.
Elfi Dalka
09.12.2020 16:12:53
Bei uns im Real habe die Produkte nicht gefunden, kann man auch modern online bestellen? Grüße aus Cottbus.
Ines Anderson
09.12.2020 18:23:15
Lecker der Beitrag, wegen der Pandemie würde ich mir aber lieber die Ware liefern lassen! Von mir 5 Punkte!
Ihr Kommentar! Finden Sie diesen Beitrag oder das Produkt interessant?
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt? Wir freuen uns auf Ihre Meinung mit Sternebewertung!
Ihr Vor-und Nachname*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Gefällt Ihnen der Beitrag oder das Produkt des Unternehmens?*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass mein Kommentar (ohne Mailanschrift) veröffentlicht wird. Mir ist bekannt, dass aus technischen Gründen meine Mailanschrift erforderlich ist und nur hierfür gespeichert wird. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung