-

Weiss Institut - Übergewicht? - Gewinnen Sie Ihre Freiheit mit Leichtigkeit zurück!

Eine freie, mit Selbstrespekt getroffene Entscheidung öffnet ungeahnte Wege zur Veränderung (Foto Weiss-Institut)

Köln, 23.09.2021 Der Konsum von Zucker und Fastfood ist seit Corona stark gestiegen. Laut repräsentativer online-Umfrage von INSA-Consulere im März 2021 nahmen 43% der Bürger in Berlin und Brandenburg während der Pandemie durchschnittlich 5,5 kg Gewicht zu. Gründe: Mangelnde Bewegung und schlechtere Ernährung seit Beginn der Lockdowns. Relevant für gravierende Gewichtszunahme BRD-weit sind laut Ernährungs-Spezialisten (Ärzteblatt-Nachrichten, Februar 2021) in hohem Maße Frustessen und erhöhter Alkohol-Konsum durch deutlichen Anstieg der psychischen Belastung, v.a. bei Frauen. Aktuelle Studienergebnisse von Sommer und Herbst 2021 belegen weiter steigende psychische Belastungen sowie einen (lt. Ärzteblatt) besorgniserregenden Anstieg im Konsum von Alltags-Stimulanzien wie Fastfood, Zucker, Nikotin und Alkohol.

Mitten in dieser Krisenzeit hat Amir Weiss im Dezember 2020 ein erstes Buch über seine Arbeit herausgebracht. In "Gewohnheiten ändern und Sucht loslassen" zeigt er anschaulich, wie eine ausgewogene und natürliche Lebens- und Ernährungsweise für ein stabiles, gesundes Körpergewicht sorgen kann. Ein ganzer Schwerpunkt des Buches ist der natürlichen Kunst einer einfachen und gesunden Ernährung gewidmet, einer von mehreren entscheidenden Faktoren, um belastende Zuviel-Pfunde loslassen zu können. 

Amir Weiss möchte Interessierte Menschen dazu einladen, aus der je eigenen Lebensperspektive zu prüfen, ob und wenn ja welche Veränderungen ihres Ess-Verhaltens notwendig sind. Dann können sie sich aus eigener Motivation für eine Veränderung ihres Ess-Verhaltens entscheiden. Die eigene, freie Entscheidung ist ein weiterer wesentlicher Faktor für langfristige Veränderungen des Ess-Verhaltens. In Kombination führen die bioenergetischen Sitzungen nach der Weiss-Methode und ein verändertes Ess-Verhalten zu neuer Kraft,  Lebensfreude und zu einem langfristig gesünderen, stabileren Körpergewicht. Hier geht’s zum Buch.

Weiss ermutigt in seinem Buch dazu, die Kraft zur inneren Freiheit gerade jetzt neu zu entdecken und das Abenteuer einzugehen, "ohne belastende und schädigende Ess-Gewohnheiten so zu sein, wie wir ursprünglich geschaffen sind, als einzigartige menschliche Wesen. Die Zeit des äußeren Stillstandes kann zu einer Zeit innerer Befreiung werden, um zu erkennen, was im eigenen Leben wirklich wichtig ist. Zentrale Fragen können sein: Was bremst mein Leben? Welchen Ballast möchte ich abwerfen? Wodurch werden meine Lebensfreude, Gesundheit  und Verbundenheit mit anderen Menschen und  Natur  eingeschränkt? 

Dazu Amir Weiss: "Wer sich z.B. aus Respekt für das eigene Leben entschließt, sein als hinderlich erkanntes Ernährungs-Verhalten verändern zu wollen, hat den entscheidenden Schritt zum Neu-Start in ein innerlich freies Leben mit einer gesunden Ernährungs-Balance bereits getan, hin zum eigenen natürlichen Körpergewicht, mit dem er/sie sich auch wohlfühlt." Hier finden Sie weiterführende Informationen und Videoberichte über die Arbeit des Weiss-Instituts.

Das Weiss-Institut bietet eine nicht invasive, bioenergetische Methode zur Zucker- und Raucherentwöhnung, Rückkehr zu ausgewogenem Essverhalten und Abnehmen von Übergewicht  an - sowie sein bewährtes mehrteiliges Programm zur Vorbeugung einer Alkoholsucht. 

Auch und gerade in dieser Krisenzeit, die für viele mit finanziellen Einbußen und Engpässen verbunden ist, möchte das Weiss-Institut interessierte Menschen ermutigen, Kontakt mit dem Service-Büro des Weiss-Instituts aufzunehmen. Im persönlichen Gespräch können sie prüfen, wie sie ihr Weiss-Methoden-Seminar auch unter den derzeit erschwerten Umständen realisieren können. 

Unser Service-Büro erreichen Sie werktags zwischen 9:00 und 18:00 Uhr unter der Telefon-Nummer 0800 512 99 99.

Ein Gastbeitrag vom Weiss-Institut GmbH & Co KG

Video vom Weiss-Institut  GmbH & Co KG
Video vom Weiss-Institut  GmbH & Co KG
Video vom Weiss-Institut  GmbH & Co KG
Foto: Weiss-Institut GmbH & Co KG
Foto: Weiss-Institut GmbH & Co KG
Foto: Weiss-Institut GmbH & Co KG

Klicke auf das Banner!