-

Waldbrand breitet sich in der Lieberoser Heide aus: «Großschadenslage»

Waldbrand breitet sich in der Lieberoser Heide aus: «Großschadenslage! Symbolfoto: David Inderlied/dpa

Der Waldbrand in der Lieberoser Heide breitet sich nach Einschätzung des Landkreises aus. Das Feuer in dem mit Munition belasteten Gebiet wurde als «Großschadenslage» eingestuft, wie der Landkreis Dahme-Spreewald am Montagnachmittag mitteilte. «Aufgrund der ungünstigen Windverhältnisse breitet sich das Feuer aus. Wir arbeiten mit allen Kräften an der Bekämpfung des Feuers», sagte Einsatzleiter Christian Liebe laut Mitteilung.

Nach Angaben des Landkreises ist eine Fläche von sechs Hektar von dem Brand betroffen. Der brandenburgische Waldbrandschutzbeauftragte Raimund Engel hatte zunächst von etwa zehn Hektar gesprochen. Die Lieberoser Heide liegt etwa 30 Kilometer nördlich von Cottbus.

Die Brandbekämpfung sei besonders schwierig, weil die Einsatzkräfte das stark munitionsbelastete Gelände nicht betreten könnten, teilte der Kreis mit. Ortschaften und Menschen seien nicht in Gefahr. Rund 100 Einsatzkräfte mehrerer Feuerwehren sind laut Kreis ausgerückt. Auch ein Hubschrauber der Bundespolizei ist im Einsatz, um aus der Luft zu löschen.


Werbung