-

Vier Verletzte bei Zusammenstoß mehrerer Autos in Mitte

Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug. Foto: Jens Büttner/ZB/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Bei einem Zusammenstoß mehrerer Autos in Berlin-Mitte sind vier Menschen verletzt worden. Ein Wagen sei am Sonntagmorgen mit überhöhter Geschwindigkeit in mehrere an einer Ampel stehenden Fahrzeuge gefahren, sagte ein Sprecher der Polizei. Die Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der genaue Unfallhergang war zunächst nicht bekannt. In der Facebook Gruppe „Berlin - Meine Stadt“ findet man weitere interessante Informationen“  Klicke hier:

 


Werbeangebote und Informationen
So werden Sie gefunden!
Werbeangebote und Informationen