Unfall mit Polizeiauto auf Kreuzung: Polizistin verletzt

Unfall mit Polizeiauto auf Kreuzung: Polizistin verletzt. Symbolfoto von Stefan Sauer/dpa

Beim Zusammenstoß mit einem Auto auf einer Kreuzung in Berlin ist eine Polizistin verletzt worden. Die Beamtin habe am Steuer eines Polizeiwagens gesessen, der am Freitag in Kreuzberg mit Blaulicht und Martinshorn unterwegs gewesen sei, teilte die Polizei am Samstag mit. An der Kreuzung Blücherstraße/Zossener Straße sei es zum Unfall mit dem Auto einer 38-Jährigen gekommen. Die Frau blieb laut Polizei unverletzt. Die Polizistin, die allein im Fahrzeug saß, habe eine Kopfverletzung erlitten. Diese sei ambulant im Krankenhaus versorgt worden. Danach habe sie den Dienst fortgesetzt. Wie es konkret zu dem Unfall kam, soll nun ermittelt werden.


Anzeigen

Klicke auf das Banner enthält Werbung!