-

Unbekannter ruft in Berlin-Mitte rechtsextreme Parolen

Das Wort "Polizei" steht auf der Karosserie eines Einsatzwagens. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Berlin (dpa/bb) - Ein Unbekannter hat in Berlin-Mitte rechtsextremistische Parolen gerufen sowie eine 17-Jährige rassistisch beleidigt und bespuckt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, konnte der Mann nach der Tat vom Dienstagabend unerkannt entkommen. Der Staatsschutz beim Landeskriminalamt ermittelt wegen Körperverletzung und Beleidigung.

© dpa-infocom, dpa:210707-99-288308/2


 
Werbeanzeigen und Informationen von Unternehmen!