Unbekannter Brandenburger Lotto-Spieler gewinnt fast 2 Millionen Euro

Unbekannter Brandenburger Lotto-Spieler gewinnt fast 2 Millionen Euro. Foto: Tom Weller/dpa/Symbolbild

Ein bisher unbekannter Spieler aus dem Landkreis Oder-Spree hat fast zwei Millionen Euro im Lotto gewonnen. Das verkündete Lotto Brandenburg am Montag in einer Pressemitteilung. Im Spiel «6aus49» tippte der Glückliche am Samstag die sechs richtigen Zahlen 5-22-25-29-30-36 und sicherte sich damit den großen Gewinn von etwa 1,8 Millionen Euro. Dies gelang daneben nur einem einzigen weiteren Spieler aus Bayern.

Da der Spieler sich für das Lotto Vollsystem «6 aus 8» entschied, wurden nicht nur die Chancen, sondern auch die Gewinnsumme erhöht, hieß es. Insgesamt steige sein Gewinn mit weiteren Treffern in den Gewinnklassen 4 und 6 auf 1.967.043,80 Euro. «Für den Systemtipp mit acht Zahlen und der Teilnahme an fünf Ausspielungen setzte der Glückspilz 168,00 Euro ein», so Lotto Brandenburg. Der Schein nimmt noch bis zum 18. Mai an den Ziehungen teil und wurde bereits am 17. April eingereicht, wie es hieß.


Werbung
Werbung
Werbung