Unbekannte rauben Bar in Berlin-Reinickendorf aus

Unbekannte rauben Bar in Berlin-Reinickendorf aus Foto von Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Unbekannte haben in Reinickendorf eine Bar ausgeraubt und einen Mitarbeiter mit einem Messer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, betraten vier maskierte Männer die Bar in der Residenzstraße in der Nacht auf Mittwoch. Daraufhin schlugen und traten sie auf den 34-jährigen Mitarbeiter ein. Dabei nahmen sie seine Halskette und sein Handy. Einer der Männer verletzte den Mitarbeiter mit einem Messer. Ein anderer Täter soll zudem eine Pistole in seiner Hand gehalten haben, die er aber nicht einsetzte. Die vier Unbekannten stahlen außerdem die Tageseinnahmen und einen Tresor aus der Bar. Dann flüchteten sie in Richtung Emmentaler Straße. Die Ermittlungen dauern an. 


Werbung
Werbung
Werbung