-

Unbekannte beleidigen und bespucken Kinder in Reinickendorf

Unbekannte beleidigen und bespucken Kinder in Reinickendorf. Symbolfoto: pixabay

Berlin (dpa/bb) - Zwei Unbekannte haben spielende Kinder im Märkischen Viertel in Berlin-Reinickendorf beleidigt und bespuckt. Wie die Polizei am Freitagmorgen mitteilte, äußerten sich ein Mann und eine Frau ausländerfeindlich gegenüber vier Kindern am Senftenberger Ring. Anschließend soll die Frau am Donnerstag in Richtung der Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren gespuckt und dabei zwei von ihnen auch getroffen haben. Die Unbekannten flohen anschließend. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen aufgenommen.


Werbung