Bericht:

USA: Sturm "Barry" wird zu Hurrikan hochgestuft

Deutschland/Welt News: - Der Sturm "Barry", der auf die Südküste der Vereinigten Staaten zusteuert, ist zu einem Hurrikan hochgestuft worden. "Barry" erreiche derzeit Windgeschwindigkeiten von bis zu 120 Kilometern pro Stunde, bewege sich in nordwestlicher Richtung mit einer Geschwindigkeit von 9 Kilometern pro Stunde fort und sei damit ein Hurrikan der untersten Kategorie eins, teilte das Nationale Hurrikan-Zentrum in Miami im US-Bundesstaat Florida am Samstag mit. Der schwere Sturm solle im Laufe der nächsten Stunden im US-Bundesstaat Louisiana auf die Südküste der USA treffen.
Es werde mit großen Regenmengen und Sturmfluten gerechnet, so das Nationale Hurrikan-Zentrum weiter.
Zurück zur Liste
Ihre Meinung und Bewertung zu diesem Artikel ist uns wichtig
Geben Sie hier Ihre sachliche Meinung mit Sternenbewertung für diese Meldung ab! Beleidigungen jeglicher Art gegen Personen, Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien usw. werden nicht veröffentlicht.
Ihr Name*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Geben Sie hier bitte Ihre Bewertung ab. (Wir prüfen vor VÖ auf Beleidigungen)*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

Ich bin kein Roboter*