Bericht:

Teuteberg soll Beer-Nachfolgerin als FDP-Generalsekretärin werden

Teuteberg soll Beer-Nachfolgerin als FDP-Generalsekretärin werden
Deutschland/Welt News: - Die FDP-Bundestagsabgeordnete Linda Teuteberg soll neue Generalsekretärin ihrer Partei werden. FDP-Chef Christian Lindner habe sie am Mittwochmorgen nominiert, teilte der FDP-Abgeordnete Benjamin Strasser über den Kurznachrichten Twitter mit und bestätigte damit entsprechende Medienberichte. "Das ist ein super Vorschlag. Linda hat definitiv das Zeug zu einer starken Generalin", schrieb er.
Er werde sie "aus voller Überzeugung wählen", kündigte Strasser an. Lindner will seine Kandidatin für den Posten um 11 Uhr offiziell vorstellen. Teuteberg würde, sollte sie gewählt werden, auf Nicola Beer folgen, die Spitzenkandidatin ihrer Partei bei der Europawahl in Deutschland ist. Die Wahl der neuen Generalsekretärin ist für den Bundesparteitag Ende kommender Woche geplant. Teuteberg ist seit der Bundestagswahl 2017 Bundestagsabgeordnete und in ihrer Fraktion die migrationspolitische Sprecherin. Von 2009 bis 2014 war sie Landtagsabgeordnete in Brandenburg. Seit 2011 ist die Juristin gewähltes Mitglied im Bundesvorstand ihrer Partei.
Zurück zur Liste
Ihre Meinung und Bewertung zu diesem Artikel ist uns wichtig
Geben Sie hier Ihre sachliche Meinung mit Sternenbewertung für diese Meldung ab! Beleidigungen jeglicher Art gegen Personen, Organisationen, Unternehmen, Produkte, Parteien usw. werden nicht veröffentlicht.
Ihr Name*
E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)*
Ihre Sternebewertung*
Geben Sie hier bitte Ihre Bewertung ab. (Wir prüfen vor VÖ auf Beleidigungen)*
Datenschutz*

Mit Setzen des Hakens erkläre ich mich einverstanden, dass die von mir erhobenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit einer Nachricht an uns widerrufen. Weitere Informationen entnehmen Sie der Datenschutzerklärung

Ich bin kein Roboter*
 
WERBUNG!